+ 86 (1812) 4514114 info@phcoker.com
Was Sie über Verstopfungsmedikament Linaclotide wissen müssen
Peptid

Was Sie über Verstopfungsmedikament Linaclotide wissen müssen

1 Ansicht
1. Was ist Linaclotid (Linzess)?
2. Wofür wird Linaclotid angewendet?
3. Was ist der Wirkmechanismus von Linaclotid?
4. Wie ist Linaclotid anzuwenden?
5. Was ist die Dosierung für Linaclotid (Linzess)?
6. Welche Nebenwirkungen kann Linaclotid verursachen?
7. Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel werden mit Linaclotid interagieren?
8. Was sind die Unterschiede zwischen Linaclotid und Lubiproston?
9. Welche anderen Informationen über Linaclotide sollte ich wissen?


1. Was ist Linaclotid (Linzess)?Phcoker

Linaclotid (Linzess) ist ein von der FDA zugelassenes orales Medikament, das üblicherweise von erwachsenen Patienten mit chronischer Verstopfung oder Verstopfung aufgrund eines Reizdarmsyndroms angewendet wird. Linaclotid 851199-59-2 steht ganz oben auf der Liste einer neuen Wirkstoffklasse, die als Guanylatcyclase-C-Agonisten bezeichnet wird.

Linaclotide Markenname ist Linzess und es ist wichtig zu bedenken, dass es im Moment keine generische Linaclotide-Version gibt. Wenn Sie also nach Linaclotide für den Verkauf oder den persönlichen Gebrauch suchen, halten Sie Ausschau nach betrügerischen Online-Drogendealern, die möglicherweise illegal verkaufen Linaclotid Generikum Droge.

Linzess ist ein Guanylatcyclase-C-Agonist und ein 14-Aminosäurepeptid. Sein chemischer Name ist L-Cysteinyl-L-Cysteinyl-L-Glutamyl-L-Tyrosyl-L-Cysteinyl-L-Cysteinyl-L-Asparaginyl-L-Prolyl-L-Alanyl-L-Cysteinyl-L-Threonyl-Glycyl- L-Cysteinyl-L-Tyrosin, cyclisch (1-6), (2-10), (5-13) -tris (disulfid).

Seine Molekularformel lautet C59H79N15O21S6, während das Molekulargewicht 1526 ist.

Linaclotidpulver ist weiß bis cremefarben und in Wasser schwer löslich. Es kann sich auch leicht in wässrigem Natriumchlorid (0.9%) lösen.

Das endgültige Linzess liegt in Form von Hartgelatinekapseln vor, die mit Linaclotid beschichtete Perlen enthalten. Calciumchloriddihydrat, L-Leucin, Titandioxid, mikrokristalline Cellulose, Gelatine sowie Hypromellose gehören zu den Wirkstoffen in Linzess

2. Wofür wird Linaclotid angewendet?Phcoker

Wenn es um die Anwendung von Linaclotid geht, wird es zur Behandlung bestimmter Darmprobleme wie des Reizdarmsyndroms verwendet, das durch Verstopfung und chronische idiopathische Verstopfung gekennzeichnet ist.

Was Sie über Verstopfungsmedikament Linaclotide wissen müssen

Linaclotid für Reizdarmsyndrom Symptome

Reizdarmsyndrom (IBS) ist eine länger anhaltende Störung, die die normale Funktion des Darms verhindert. Diese Linaclotid-Indikation wird auch als spastische Kolon- und manchmal als funktionelle Darmerkrankung bezeichnet. Die wichtigsten Symptome der Störung sind Verstopfung, Durchfall und Bauchschmerzen mit Verstopfung oder im Wechsel mit Durchfall.

In einer klinischen Studie zur Feststellung der Wirksamkeit von Linaclotid zur Linderung der Symptome des Reizdarmsyndroms wurden erwachsene Patienten in zwei randomisierten, multizentrischen Studien untersucht. Die erste Studie umfasste 800-Patienten, denen ein täglicher Linzess-Behandlungskurs mit 290 mcg verabreicht wurde, während 804 dem zweiten Patienten zugeordnet wurde, der ein Placebo erhielt.

Alle in beiden Gruppen verwendeten Patienten hatten die Kriterien von IBS Rome II erfüllt und es wurde erwartet, dass sie im Verlauf der Behandlung auf einer Skala von null bis zehn und mindestens drei vollständigen spontanen Stuhlgängen pro Woche einen mittleren 3-Abdominalschmerzwert erreichten Zeitraum.

Am Ende des Behandlungszeitraums traten bei den Patienten, die sich im linzess-Behandlungsverlauf befanden, im Vergleich zu ihren Placebo-Gegenstücken im Hinblick auf Folgendes bessere BIS-Symptome auf:

  • Häufigkeit des spontanen Stuhlgangs
  • Stuhlkonsistenz
  • Zeit und körperliche Anstrengung, die man benötigt, um den Stuhl zu passieren.
  • Linderung von Bauchschmerzen

Dies bestätigte die Linaclotid-Indikation als wirksame Behandlung für BIS.

Linaclotid für Symptome der chronischen idiopathischen Verstopfung (CIC)

In einer Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit von Linzess für CIC Management-Symptome, erwachsene Patienten mit chronischer idiopathischer Verstopfung wurden in randomisierten, multizentrischen klinischen Studien platziert, ähnlich wie in der oben beschriebenen BIS-Studie.

Jeder der Patienten hatte die modifizierten Rom II-Kriterien für funktionelle Verstopfung erfüllt und erhielt während der gesamten Behandlungsdauer von 72mg, 145mcg Linzess, 290mcg Linzess oder Placebo täglich eine Behandlung.

Am Ende des Behandlungszeitraums beobachteten die Forscher bei Patienten, die Linzess erhielten, eine stärkere Verbesserung der CIC-Symptome als bei Patienten, die Placebo erhielten. Insbesondere erlebten sie eine höhere Verbesserung in Bezug auf Stuhlfrequenz, Stuhlkonsistenz und Stuhlbewegungsbelastungsmenge.

Von allen drei Linzess-Dosen hatten sie nur minimale Nebenwirkungen und zeigten signifikante CIC-Symptome. Dies belegt, dass Linaclotid in der Lage ist, CIC zu behandeln.

Was Sie über Verstopfungsmedikament Linaclotide wissen müssen

3. Was ist der Wirkmechanismus von Linaclotid?Phcoker

Im Gegensatz zu einigen Medikamenten, die zur Behandlung der oben genannten Gesundheitsprobleme verwendet werden, ist der Linaclotid-Mechanismus anders - er wird nicht in Ihren Körper aufgenommen. Linaclotid-Mechanismus Er findet ausschließlich im Darm statt, indem er die Flüssigkeit erhöht, den Stuhlgang verbessert und Schmerzen lindert, die durch Darmprobleme verursacht werden könnten.

Linaclotide (Linzess) bewirkt, dass der Darm mehr Flüssigkeit produziert, indem die Produktion von cyclischem Guanosinmonophosphat erhöht wird.

Wenn Linaclotide seine Kraft nutzt, um die Flüssigkeit in Ihrem Darm zu erhöhen, wandert die Nahrung schneller durch den Darm und die Stuhlstruktur verbessert sich. Dies verbessert die Symptome von Darmbewegungssymptomen wie Blähungen, Magenschmerzen / Magenbeschwerden und unvollständigem Darmbewegungsgefühl.

4. Wie ist Linaclotid anzuwenden?Phcoker

Wenn Sie eine machen Linaclotid kaufenNatürlich ist es bei einer ärztlichen Verschreibung wichtig, dass Sie vor der Einnahme des Arzneimittels die Medikamentenanleitung lesen, die Sie von Ihrem Apotheker erhalten. Die Anleitung gibt Ihnen die richtige Linaclotid-Dosis, die richtigen Dosierungsintervalle und die empfohlene Behandlungsdauer an.

Für den Fall, dass Sie eine Klarstellung benötigen Linaclotid-DosisZögern Sie nicht, Ihren Arzt oder Apotheker zu kontaktieren, um Nebenwirkungen von Linaclotid oder Wechselwirkungen mit Linaclotid zu vermeiden.

Als orales Medikament sollte Linaclotid oral eingenommen werden. Sie sollten es bei leerem Magen einnehmen, vorzugsweise 30 Minuten vor der ersten Mahlzeit an einem Tag. Das endgültige Linaclotid-Medikament liegt in Kapselform vor und sollte unzerkaut geschluckt werden. Sie sollten keine Linaclotid-Kapseln zerbrechen oder kauen.

Falls Sie jedoch vergeblich versucht haben, die Kapseln zu schlucken, können Sie sie öffnen und den Inhalt in einem Apfelmuslöffel mischen. Dann schlucken Sie die Mischung sofort und so wie sie ist - kauen Sie sie nicht. Mischen Sie nur die Menge, die Sie zu diesem bestimmten Zeitpunkt einnehmen sollten, da das Medikament bei Lagerung der Mischung an Wirksamkeit verliert.

Falls Sie kein Apfelmus haben, können Sie alternativ Wasser verwenden. Messen Sie eine Unze oder 30mm Wasser, öffnen Sie die verschriebenen Linaclotide-Dosierungskapseln und leeren Sie den Inhalt im Wasser. Den Wasser-Linaclotid-Gehalt ungefähr 20 Sekunden lang schwenken und dann sofort trinken. Kauen Sie nicht wie bei Apfelmus den Inhalt - schlucken Sie ihn ganz.

Wenn das Medikament über eine Nasen- oder Magensonde verabreicht werden soll, wenden Sie sich an Ihren Apotheker oder Arzt. Hier ist jedoch das allgemeine Verfahren für die Röhrchenverabreichung.

  • Messen Sie 30 ml sauberes Wasser mit Raumtemperatur und geben Sie es in einen sauberen Behälter.
  • Öffnen Sie die Linaclotide-Kapsel und entleeren Sie den gesamten Inhalt (Perlen) in das Wasser
  • Das Wasser und die Linaclotidperlen durch mindestens 20 Sekunden langes leichtes Schwenken der Mischung in der Mitte verteilen.
  • Ziehen Sie die Linaclotidperlen-Wasser-Mischung in eine rechte Spritze mit einer Spitze auf, die der eines Katheters ähnelt und die richtige Größe hat. Anschließend wird die Mischung in eine vom Patienten verwendete Nasen- oder Magensonde gegeben, indem ein gleichmäßiger, aber schneller Druck von ungefähr 10 ml / 10 Sekunden auf die Spritze ausgeübt wird.
  • Falls sich noch einige Linaclotidkügelchen im Behälter befinden, geben Sie 30ml sauberes Wasser hinzu, schwenken Sie die Mischung und verabreichen Sie sie wie zuvor beschrieben.
  • Wenn Sie mit der Verabreichung der Mischung aus Linaclotid-Perlen und Wasser fertig sind, verwenden Sie mindestens 10 ml Wasser, um das Verabreichungsröhrchen zu entlüften.

5. Was ist die Dosierung für Linaclotid (Linzess)?Phcoker

Die geeignete Linaclotid-Dosis variiert von einer Person zur anderen, abhängig von der Erkrankung, die behandelt werden soll, sowie dem Ansprechen auf das Medikament. Auch hier ist zu beachten, dass das Medikament nicht von Personen angewendet werden sollte, die das Alter von 18 Jahren noch nicht erreicht haben.

Jüngere Kinder sind einem hohen Risiko ausgesetzt, ernsthafte Erfahrungen zu machen Linaclotid Nebenwirkungen sollten sie die Droge benutzen.

(1) Übliche Dosis für Erwachsene bei Reizdarmsyndrom

Ein Erwachsener, der an einem mit Verstopfung einhergehenden Reizdarmsyndrom leidet, sollte täglich eine Linaclotid-Dosis 290 mcg einnehmen. Wie bereits erwähnt, sollte das Medikament auf leeren Magen eingenommen werden. Um dies sicherzustellen, nehmen Sie es vor Ihrer ersten Mahlzeit an einem Tag ein.

(2) Übliche Erwachsenendosis für Verstopfung

Laut der US-amerikanischen Food and Drug Administration beträgt die empfohlene Linaclotid-Dosis für einen Erwachsenen mit chronischer idiopathischer Verstopfung (CIC) 72 mcg.

Eine 145-mcg-Dosis kann jedoch auch für einen erwachsenen Patienten mit CIC empfohlen werden, abhängig von seiner Präsentation und Verträglichkeit. Sie können auschecken linzess 72 mcg Bewertungen um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie die Dosis wirkt und welche Benutzer davon profitiert haben.

Laut verschiedenen Bewertungen von linzess 72 mcg sollte ein Patient mit den oben genannten gesundheitlichen Problemen, der sich darauf freut, von seinem Potenzial zu profitieren, es regelmäßig verwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Außerdem sollte es während der vorgeschriebenen Behandlungsdauer jeden Tag zur gleichen Zeit eingenommen werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Linzess wahrscheinlich Linaclotid-Wechselwirkungen mit verschiedenen Arzneimitteln hervorruft. Aus diesem Grund müssen Sie Ihrem Arzt alle Medikamente mitteilen, die Sie derzeit einnehmen, bevor Sie mit der Anwendung beginnen (Linaclotide).

Schwangere Frauen sollten bei der Einnahme von Linaclotide große Vorsicht walten lassen, da das Medikament eine erhebliche Gefahr für den Fötus darstellen kann. Sie sollten einen Arzt aufsuchen, um ihre Sicherheit und die ihrer ungeborenen Babys zu bestätigen, falls sie die Medikamente einnehmen. Der gleiche Fall gilt für stillende Mütter und diejenigen, die während der Einnahme des Arzneimittels schwanger werden möchten.

Patienten, die jünger als 6 Jahre sind, sollten jedoch keine Einnahme tätigen, selbst wenn sie an CIC oder Reizdarm leiden Linzess Pulver (851199-59-2). In klinischen Experimenten wurde beobachtet, dass das Medikament bei jungen Mäusen Todesfälle verursachte, deren Alter beim Menschen unter 6 Jahren lag.

Als solches ist das Medikament für Patienten, die das Alter nicht erreicht haben, kontraindiziert, da es ein sehr hohes Risiko für die Entwicklung von Durchfall und dessen potenziell schwerwiegenden Nebenwirkungen darstellt.

Außerdem gibt es klinische Daten, die die Sicherheit und Wirksamkeit von Linzess bei Patienten im Alter von 6 bis 17 Jahren belegen. Aus diesem Grund sollte bei einem Kind oder Teenager unter 18 Jahren, das eine Linderung von ICI oder BIS benötigt, zuerst der Rat eines Arztes eingeholt werden.

Es kann bis zu zwei Wochen dauern, bis Sie eine Symptomlinderung infolge des Arzneimittels bemerken. Also, sei ein bisschen geduldig damit. Verwenden Sie es weiterhin wie angegeben.

Falls sich Ihr Symptom jedoch auch nach der Anwendung von Linzess nicht bessert oder verschlechtert, nehmen Sie keine Dosis ein, die über der verschriebenen Menge liegt. Das solltest du auf keinen Fall tun. Informieren Sie stattdessen Ihren Arzt, um den Grund für die Unwirksamkeit des Arzneimittels zu ermitteln und um Ratschläge für die nächste Vorgehensweise zu erhalten.

Es ist ratsam, die Verwendung von Linaclotide zu vermeiden, wenn Sie allergisch dagegen sind oder Ihr Darm verstopft ist.

Wenn Sie eine Linaclotid-Dosis vergessen haben, versuchen Sie nicht, die vergessene Dosis nachzuholen. Vergessen Sie es und nehmen Sie die nächsten Dosen genau zum geplanten Zeitpunkt ein.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen eine übermäßige Linaclotid-Dosis (Überdosis) einnehmen, sollte der Arzt unverzüglich über die Inzidenz informiert werden. Alternativ können Sie sich an die Poison Help-Dienste wenden, indem Sie 1-800-222-1222 wählen.

Was Sie über Verstopfungsmedikament Linaclotide wissen müssen

6. Welche Nebenwirkungen kann Linaclotid verursachen?Phcoker

Nach verschiedenen Linaclotide Bewertungen und wissenschaftliche Studien, die folgenden sind die häufigsten Nebenwirkungen von Linaclotid:

  • Leichter Durchfall
  • Leichte Bauchschmerzen oder Beschwerden
  • Blähungen
  • Sodbrennen
  • Erbrechen,
  • Kopfschmerzen
  • Erkältungssymptome wie verstopfte / laufende Nase, Halsschmerzen, schmerzhafte Nebenhöhlen oder Niesen
  • Schüttelfrost
  • Ohrüberlastung
  • Fieber
  • Sprachverlust
  • Passieren Gas
  • verstopfte oder laufende Nase
  • rektale Blutung
  • Krämpfe
  • eingesunkene Augen
  • enge Brust

Obwohl selten, können Sie auch eine der folgenden Linaclotid-Nebenwirkungen feststellen:

  • Schwerer oder anhaltender Durchfall
  • Durchfall, der mit Schwindel oder einem Gefühl einhergeht, bei dem Sie das Gefühl haben, ohnmächtig zu werden
  • Beinkrämpfe
  • Stimmungsschwankungen
  • Unsicheres Gefühl
  • Ungewöhnliche Verwirrung
  • Unregelmäßige Herzschläge
  • Erhöhter und anhaltender Durst
  • Brust flattern
  • Schlaffes Gefühl
  • Muskelschwäche
  • Starke Bauchschmerzen
  • schwarzer, blutiger oder teeriger Kot
  • Nesselsucht
  • Atembeschwerden
  • Gesichts-, Lippen-, Zungen- oder Halsschwellung

Sie müssen Nothilfe suchen, wenn Sie eine Schwellung an den oben genannten Stellen, Atemproblemen oder Nesselsucht bemerken.

Im Falle der anderen seltenen Nebenwirkungen von Linaclotid sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels einstellen und unverzüglich Ihren Arzt um Rat fragen.

7. Welche Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel werden mit Linaclotid interagieren?Phcoker

Linaclotid-Wechselwirkungen kann auftreten, wenn Linaclotid zusammen mit anderen Arzneimitteln angewendet wird, einschließlich rezeptfreier Arzneimittel, Vitaminprodukten, Kräuterprodukten und verschriebenen Medikamenten. Einige der Medikamente, von denen berichtet wurde, dass sie wahrscheinlich Linaclotid-Wechselwirkungen verursachen, umfassen:

  • Abilify
  • Amitiza
  • Aspir 81
  • Aspirin Low Strength
  • Ativan
  • Colace
  • Dulcolax (geringe Wechselwirkung)
  • Concerta
  • Cymbalta
  • Dexilant
  • Flexeril
  • Metamucil (geringfügige Wechselwirkung)
  • Levothyroxin (mäßige Wechselwirkung)
  • Lubiproston
  • Metoprololsuccinat ER
  • Norco
  • Paracetamol
  • Restasis
  • Symbicort
  • Vitamin B12
  • Vitamin C
  • Vitamin D3
  • Xanax
  • Zyrtec

8. Was ist der Unterschied?s zwischen Linaclotid und Lubiproston?Phcoker

Beide Linaclotid und Lubiproston sind DFA-zugelassene Medikamente gegen chronische idiopathische Verstopfung und Reizdarmsyndrom bei Erwachsenen. Wenn Sie einen erhöhten Stuhlgang wünschen, können Sie eine der beiden Möglichkeiten wählen.

Sie haben jedoch eine Reihe von Unterschieden in Bezug auf:

(1)Ihre jeweiligen Klassen

Lubiproston gehört zu einer Wirkstoffklasse, die als Chloridkanalaktivatoren bekannt ist. Andererseits gehört Linaclotid (Linzess) zu einer Klasse von Arzneimitteln, die als Guanylatcyclase-C-Agonisten bezeichnet werden.

(2)Tagesdosis

Während die empfohlene Linaclotid-Dosis einmal täglich, insbesondere vor dem Frühstück, eingenommen werden soll, wird Lubiproston normalerweise zweimal täglich eingenommen. Wenn Sie Probleme haben, daran zu denken, Ihre Medikamente täglich einzunehmen, ist Linaclotid daher eine günstigere Option für Sie.

Eine andere Sache, die die beiden in Bezug auf die Dosis unterscheidet, ist die Menge, die man auf einmal einnehmen sollte. Beispielsweise beträgt die empfohlene Linaclotid-Einzeldosis für CIC 72 mcg, während die von Lubiprostone 8 mcg beträgt.

(3)Wechselwirkung

Ein weiterer Unterschied Linaclotidpulver (851199-59-2) und Lubiproston ist in Bezug auf die Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln. Mit etwa einer ganzen Reihe von 58-Medikamenten, von denen bekannt ist, dass sie mit Linaclotid interagieren, sind die Linaclotid-Wechselwirkungen weitaus größer als bei Lubiproston, das mit nur einer Arzneimittelwechselwirkung assoziiert ist.

(4)Datum der Genehmigung

Linzess wurde am 30 am August 2012 zugelassen, während die Zulassung von Lubiprostone am Januar 31, 2006 erfolgte

(5)Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln

Wenn Sie Nahrung in Ihrem Magen haben und Linaclotid einnehmen, werden sich Ihre gastrointestinalen Symptome wie Durchfall, Bauchschmerzen und Gas dank der Wechselwirkung zwischen Linaclotid und Nahrung wahrscheinlich verschlimmern. Wenn Sie an schwererem Durchfall leiden und ein anderes orales Medikament einnehmen, kann dessen Resorption beeinträchtigt werden.

Um die gastrointestinale Unverträglichkeit infolge von Wechselwirkungen mit anderen Nahrungsmitteln zu minimieren, sollte Linaclotide auf nüchternen Magen eingenommen werden.

Andererseits gibt es wissenschaftlich nachgewiesene Vorfälle von Lubiproston-Lebensmittel-Wechselwirkungen. Dies soll jedoch mögliche Wechselwirkungen nicht ausschließen. Aus diesem Grund ist es wichtig, mehr Klarheit darüber zu erlangen, wann der beste Zeitpunkt für die Einnahme der Medikamente bei Ihrem Arzt liegt

(6)Fetales Risiko bei schwangeren Müttern

Bisher ergab ein Teil der einschlägigen Untersuchungen und Übersichtsarbeiten zu Linaclotide, dass Lubiproston bei einem Fötus wahrscheinlich Schaden anrichtet, wenn eine schwangere Mutter das Medikament einnimmt. Andererseits gibt es keine einzige Studie, die belegt, dass Linzess fetale Schäden verursachen kann, wenn es von einer werdenden Frau eingenommen wird.

Wissenschaftler führen diese wahrgenommene Sicherheit auf die geringe systemische Absorption des Medikaments zurück. Das Risiko kann jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden, da derzeit weitere Untersuchungen durchgeführt werden, um die Sicherheit oder Gefahr des Arzneimittels für ein ungeborenes Kind festzustellen.

Daher sollte eine schwangere Mutter, ob sie Lubiproston oder Linaclotid einnehmen möchte, einen Arzt konsultieren, um zu prüfen, ob die Entscheidung angemessen ist.

(7)Rezept

Was Sie über Verstopfungsmedikament Linaclotide wissen müssen

Neben CIC kann Lubiproston b

Es wird zur Behandlung der Opioid-induzierten Verstopfung (OIC) sowie des Reizdarmsyndroms mit Verstopfung bei Frauen im Alter von mindestens 18 Jahren angewendet.

Wenn es um Linaclotid geht, behandelt es neben CIC auch das Reizdarmsyndrom, das bei Frauen und Männern mit Verstopfung (IBS-C) einhergeht. Es wird nicht zur Behandlung von OIC verwendet.

(8)Linaclotid kosten

Wenn es um die Linaclotid kostenEs ist etwas höher als das von Lubiproston. Gegenwärtig betragen die Linaclotid-Kosten für 450-Kapseln etwa 30 USD, während 60-Lubiproston-Kapseln etwa 396 USD kosten könnten. Die Preise variieren jedoch von Verkäufer zu Verkäufer und von Zeit zu Zeit.

(9)Hersteller

Der Hersteller von Linaclotid ist ein als Allergan bekanntes Unternehmen, während Lubiproston ein Produkt der Firma Sucampo ist.

Trotz der oben genannten Unterschiede ist zu beachten, dass Lubiproston und Linaclotid in oraler Kapselform an Verbraucher verkauft werden und keine Generika enthalten. Außerdem benötigen beide Medikamente eine ärztliche Verschreibung, um von einem Verkäufer bezogen zu werden.

9. Was andere Informationen etwa Linaclotid soll ich wissenPhcoker

Wie jedes andere Medikament ist Linaclotidpulver (851199-59-2) oder Kapseln sollten außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, um einen Missbrauch zu verhindern. Da es sich um ein verschreibungspflichtiges Medikament handelt, könnten einige Menschen versucht sein, das Medikament mit anderen zu teilen, um den Ärger zu vermeiden, dass sie ein Rezept von einem Arzt erhalten.

Das Teilen von Linaclotid ist jedoch riskant, da ein Arzt viele Faktoren berücksichtigen muss, bevor er das Medikament verschreibt und den Schritt umgeht, was zu schwerwiegenden Nebenwirkungen führen kann.

Wenn Sie einen Linaclotide-Kauf tätigen möchten, müssen Sie wissen, dass in den meisten Ländern, einschließlich den USA, ein ärztliches Rezept erforderlich ist, um die Medikamente zu erhalten. Dies ist unabhängig davon, ob Sie beabsichtigen, es online oder im Freiverkehr zu kaufen.

Bei der Lagerung beträgt die empfohlene Lagertemperatur für Linaclotide 851199-59-2 25 ° C (77 ° F). Unabhängig davon, ob es sich um Linaclotidpulver oder um Kapseln handelt, sollte das Arzneimittel an einem feuchtigkeitsfreien Ort aufbewahrt und nicht unterteilt oder neu verpackt werden. Bewahren Sie stattdessen das gesamte Medikament im Originalbehälter auf.

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Behälter mit dem darin befindlichen Trockenmittel fest verschlossen ist, um Feuchtigkeit fernzuhalten.

Egal, ob Sie Linaclotide 851199-59-2 für den industriellen Gebrauch, Linaclotide zum Verkauf oder andere Linaclotide-Anwendungen kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es von einer seriösen und vertrauenswürdigen Quelle erhalten. Die Online-Bewertungen von Linaclotide können Sie zu einem guten Verkäufer führen.

Andernfalls erhebt der Offline- / Online-Verkäufer ohne ordnungsgemäße Prüfung Anspruch auf Echtheit Linaclotid zu verkaufen Es könnte sich herausstellen, dass Sie Schmuggelware verkaufen oder Ihr hart verdientes Geld stehlen.

Referenzen

  1. Andresen, V., Camilleri, M., Busciglio, IA, Grudell, A., Burton, D., McKinzie, S., ... & Currie, MG (2007). Einfluss von 5-Tage-Linaclotid auf die Transit- und Darmfunktion bei Frauen mit vorwiegend verstopfungsbedingtem Reizdarmsyndrom. Gastroenterology, 133(3), 761-768.
  2. Chey, WD, Lembo, AJ, Lavins, BJ, Shiff, SJ, Kurtz, CB, Currie, MG, ... und Baird, MJ (2012). Linaclotide für Reizdarmsyndrom mit Verstopfung: eine 26-wöchentliche, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit. Die amerikanische Zeitschrift für Gastroenterologie, 107(11), 1702.
  3. J. Cuppoletti, AT Blikslager, J. Chakrabarti, PK Nighot & DH Malinowska (2012). Kontrastierende Effekte von Linaclotid und Lubiproston auf die Wiederherstellung der Barriereeigenschaften von Epithelzellen und die zelluläre Homöostase nach Exposition gegenüber Zellstressoren. BMC Pharmakologie, 12(1), 3.
  4. Harris, A. (2013). LINACLOTIDE. Berater.
  5. Johnston, JM, Kurtz, CB, DA Drossman, AJ Lembo, BI Jeglinski, JE MacDougall & MG Currie (2009). Pilotstudie zur Wirkung von Linaclotid bei Patienten mit chronischer Verstopfung. Die amerikanische Zeitschrift für Gastroenterologie, 104(1), 125.
  6. AJ Lembo, CB Kurtz, JE MacDougall, BJ Lavins, MG Currie, DA Fitch & JM Johnston (2010). Die Wirksamkeit von Linaclotid bei Patienten mit chronischer Verstopfung. Gastroenterology, 138(3), 886-895.
  7. AJ Lembo, HA Schneier, SJ Shiff, CB Kurtz, JE MacDougall, XD Jia & BI Jeglinski (2011). Zwei randomisierte Studien mit Linaclotid gegen chronische Verstopfung. New England Journal of Medicine, 365(6), 527-536.

Shangke Chemical ist ein High-Tech-Unternehmen, das sich auf aktive pharmazeutische Zwischenprodukte (APIs) spezialisiert hat. Um die Qualität während der Produktion zu kontrollieren, sind eine große Anzahl von erfahrenen Fachleuten, eine erstklassige Produktionsausrüstung und Labors die Schlüsselpunkte.

Kontakt