1. Was ist Pterostilben?

Pterostilben ist eine wichtige Chemikalie, die während des Lebens einiger Pflanzen auf natürliche Weise produziert wird, um Infektionen zu bekämpfen. Diese Verbindung ähnelt einer anderen Verbindung, die als Resveratrol bekannt ist, und ist in Ergänzungsform leicht verfügbar. Pterostilbenpräparate sind in hohem Maße bioverfügbar. Dies bedeutet, dass sie leicht und schnell vom Körper aufgenommen werden können und bei der Verdauung nicht abgebaut werden. Pterostilbenpulver ist ebenfalls effizient, seine Halbwertszeit ist jedoch sehr kurz, da es unter 100 Minuten liegt.

Pterostilben Nahrungsquellen

pterostilbene Nahrungsquellen sind Blaubeeren, Mandeln, Preiselbeeren, Maulbeeren, Erdnüsse, Rotwein, rote Trauben, Weinblätter, indische Kinobaumrinde, rotes Sandelholz und Kakao. Blaubeeren sind jedoch die höchste Nahrungsquelle für Pterostilben, aber die Menge an Blaubeeren ist im Vergleich zu Pterostilben-Ergänzungsmitteln immer noch gering. Es wird angenommen, dass der Pterostilben-Blaubeergehalt in jedem Gramm Blaubeeren etwa 99 bis 52 Nanogramm beträgt.

Pterostilbenpulver

2.Pterostilben-Wirkmechanismus

Der Wirkmechanismus von Pterostilben unterscheidet sich von dem von Resveratrol. Die Pterostilbenverbindung ist das wirksamste Stilben. Die unterschiedlichen Vorteile des Pterostilbenpulvers entsprechen auch einem unterschiedlichen Wirkmechanismus. Die pharmakologische Wirkung von Trans-Pterostilben umfasst antineoplastische, antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen.

Pterostilben zeigt wirksame antimykotische Aktivitäten, die zehnmal stärker sind als Resveratrol. Die Pterostilbenverbindung zeigt auch antivirale Wirkungen. Der Pflanzenschutz vor mehreren Krankheitserregern scheint ein entscheidender Mechanismus für Stilbene, einschließlich Pterostilben, zu sein, und diese Aktivitäten erstrecken sich auch auf Tiere und Menschen.

Pterostilben zeigt auch Antikrebseffekte durch verschiedene molekulare Mechanismen. Untersuchungen zeigen, dass Pterostilben-Wirkungen Tumorsuppressorgene, Modulation von Signaltransduktionswegen, Onkogene, Zelldifferenzierungsgene und Zellzyklus-Regulationsgene umfassen.

Die antioxidativen Eigenschaften von Pterostilben unterscheiden sich stark von denen von Resveratrol. Bei Resveratrol neutralisieren die drei Hydroxylgruppen ROS (reaktive Sauerstoffspezies) in isolierten Lymphoblasten und Vollblut, während Pterostilben mit 1 Hydroxylgruppe und 2 Methoxygruppen die extrazelluläre ROS senkt. Die Lokalisierung der Antioxidationseigenschaften ermöglicht die Verwendung von Pterostilbenpulver, um auf extrazelluläre reaktive Sauerstoffspezies abzuzielen, die bei chronischen Entzündungen Gewebeschäden verursachen.

Nachfolgend werden weitere Pterostilben-Wirkmechanismen ausführlich erörtert.

Pterostilben-Wirkmechanismus; Sirtuin-Aktivierung

Pterostilben stimuliert einen SIRT1-Signalweg in Zellen, die Schutz vor Zellschäden bieten, und aktiviert ihn dadurch. Dieser Weg erhöht die p53-Expression. P53 ist ein Protein, das die DNA vor Schäden und Zellen vor Mutationen schützt, die Krebs verursachen können.

SIRT1 kann Sie vor der Schädigung und Degeneration von Zellen schützen, die mit zunehmendem Alter fortschreitet.

Entzündungshemmende Wirkungen

Mehrere Studien haben gezeigt, dass die chemische Verbindung Pterostilben eine Entzündung senkt, die durch TNF-alpha (Tumornekrosefaktor-alpha) reguliert wird. Oxidativer Stress führt zu Entzündungen. Pterostilben blockiert Interleukin-1b und TNF-alpha durch Verringerung der reaktiven Sauerstoffspezies.

Diese Verbindung schützt auch vor Stress in einem Teil der zellulären Maschinerie, die als ER (endoplasmatisches Retikulum) bekannt ist. In einer Studie reagierte die Auskleidung von Blutgefäßzellen, wenn sie Pterostilbenpulver ausgesetzt war, nicht auf Entzündungssignale und sie schienen nicht entzündet zu sein.

Pterostilben-Wirkmechanismus; Anti-Krebs-Effekte

Erstaunlicherweise erhöht Pterostilben trotz der Verringerung des ER-Stresses (endoplasmatisches Retikulum) in der Auskleidung der Blutgefäße den Stress im endoplasmatischen Retikulum von Kehlkopfkrebszellen. Es schädigt daher selektiv Krebszellen und schützt vor oxidativem Stress in gesunden Zellen.

In Krebszellen der Wirbelsäule oder des Gehirns (Gliom) senkt Pterostilben Bcl-2 und erhöht Bax; Diese Veränderungen verstärken die Selbstmord-Signale der Zellen und führen zum Absterben der Wirbelsäulen- oder Gehirnzellen.

Krebszellen nutzen einen als Notch-1 bekannten Weg, um sich von der Wirkung von Chemotherapeutika wie Oxaliplatin und Fluorouracil abzuhalten. Pterostilben blockiert das Notch-1-Signal und macht Tumore empfindlicher für die Behandlung durch Chemotherapie.

Pterostilben senkt die Produktion mehrerer Lungenkrebs fördernder Verbindungen, einschließlich MUC1, b-Catenin, Sox2, NF-κB und CD133. Diese Effekte zusammen verringern die Entzündung und machen das Wachstum von Krebszellen nahezu unmöglich.

Neuroprotektion

Pterostilben kann die Hippocampusregion selektiv im Gehirn ansprechen. Hier verstärkt es das CREB (cAMP-Antwortelement-bindendes Protein), BDNF (aus dem Gehirn stammender neurotropher Faktor) und MAPK (mitogenaktivierte Proteinkinasen).

Die drei Proteine ​​unterstützen Neuronen bei der Vermehrung, dem Wachstum und der effektiven Reaktion auf ihre Umgebung. SNRI-Antidepressiva zielen auch auf diese Wege ab.

Pterostilben fördert auch ein Protein namens Nrf2 im Hippocampus, was wiederum die Expression von antioxidativen Proteinen steigert.

Pterostilben verhindert den Körper gegen Alzheimer, indem es das Gehirn vor Beta-Amyloid (Aβ) schützt. Dazu werden Akt und PI3K einbezogen, zwei Proteine, die das Wachstum, das Gedächtnis und das Lernen von Neuronen unterstützen.

3. Vorteile von Pterostilbenpulver

Im Folgenden werden die drei wichtigsten erläutert Pterostilbenpulver Leistungen;

Pterostilbenpulver-2

i. Pterostilben als Nootropika

Mit zunehmendem Alter wird es schwieriger, neue Denkmuster zu formen, und es wird schwieriger, auf Erinnerungen zuzugreifen. Die Unfähigkeit, normale kognitive Funktionen auszuführen, nimmt ebenfalls ab. Pterostilben-Präparate können in jedem Alter zur Schaffung einer verjüngten neuronalen Umgebung beitragen.

Pterostilben ist ein starkes Nootropikum, das zur Entspannung des Geistes und zur Verbesserung der Wahrnehmung beiträgt. Es wird auch häufig während des Pre-Workouts eingenommen, da es die Vasodilatation der Blutgefäße unterstützen kann. Es bietet daher ähnliche Wirkungen wie andere stickoxidverstärkende Inhaltsstoffe.

Es wird angenommen, dass die nootropen Vorteile von Pterostilben auf seine Fähigkeit zurückzuführen sind, den Dopaminspiegel zu erhöhen. Bei Nagetieren senkte Pterostilben die Angst und verbesserte die Stimmung. In einer Studie mit gealterten Nagetieren erhöhten Pterostilben-Präparate den Dopaminspiegel und verbesserten die Wahrnehmung. Als das Pterostilben im Hippocampus des Gehirns der Ratten verfügbar gemacht wurde, wurde auch ihr Arbeitsgedächtnis verbessert.

In einer anderen Studie an Ratten verstärkte Pterostilben auch das Wachstum neuer Zellen im Hippocampus. Auch Stammzellen, die aus dem Gehirn junger Mäuse extrahiert wurden, wuchsen schnell, wenn sie Pterostilben ausgesetzt wurden.

Laut Zellstudien blockiert Pterostilbenpulver MAO-B (Monoaminoxidase B) und erhöht das verfügbare Dopamin in unserem Gehirn. Diese Wirkung ähnelt Medikamenten zur Behandlung der Parkinson-Krankheit wie Rasagilin, Safinamid und Selegilin. In einer Studie schützt Pterostilben auch Neuronen vor Schäden, die mit AD (Alzheimer-Krankheit) verbunden sind.

Es wird auch angenommen, dass die Fähigkeit zur Kontrolle der Pterostilben-Angst auf die Fähigkeit zurückzuführen ist, Monoaminoxidase B zu blockieren. In einer bestimmten Studie zeigte Pterostilben eine anxiolytische Aktivität bei Dosen von zwei und einem mg / kg. Diese anxiolytische Aktivität der Verbindung war ähnlich der von Diazepam bei ein und zwei mg / kg im EPM.

ii. Pterostilben und Fettleibigkeit

Eine Studie, die die Fähigkeit von Pterostilben zur Behandlung von Fettleibigkeit untersuchte, zeigte, dass eine große Korrelation zwischen Pterostilben-Supplement und Gewichtsmanagement besteht. Die Wissenschaftler glaubten, dass Pterostilbenpulver die Fettmasse beeinflussen kann, da es die Lipogenese verringern kann. Bei der Lipogenese entstehen überschüssige Fettzellen. Pterostilben auch fördert die Fettverbrennung oder Fettoxidation in der Leber.

In einer Studie mit Personen mittleren Alters mit hohem Cholesterinspiegel verlor eine Gruppe von Teilnehmern, die keine Cholesterinmedikamente einnahmen, etwas an Gewicht, während sie Pterostilbenpräparate einnahmen. Diese Ergebnisse überraschten die Forscher, da diese Forschung nicht darauf abzielte, das Pterostilben-Supplement als Hilfsmittel zur Gewichtsreduktion zu messen.

Tier- und Zellstudien zeigen auch, dass die Pterostilbenverbindung die Insulinsensitivität verbessern kann. Was Pterostilben tut, ist, dass es den Prozess der Umwandlung von Zucker in Fette blockiert. Es verhindert auch das Wachstum und die Vermehrung von Fettzellen.

Pterostilben verändert auch die Zusammensetzung der Darmflora im Darm und unterstützt die Verdauung von Nahrungsmitteln.

Nagetiere, die mit Pterostilben gefüttert wurden, hatten eine gesündere Darmflora und einen starken Anstieg der Akkermansia muciniphila. A. muciniphila ist eine Bakterienart, die offenbar leicht entzündliche Erkrankungen, Fettleibigkeit und Diabetes verhindert. Dieses Bakterium ist in letzter Zeit zu einem großen Schwerpunkt der probiotischen Forschung geworden.

iii. Pterostilben fördert die Langlebigkeit

Die Anti-Aging-Vorteile von Pterostilben hängen mit einer bioaktiven Chemikalie zusammen, die als Trans-Pterostilben bekannt ist. Es wurde nachgewiesen, dass diese Chemikalie Entzündungen reduziert, den kognitiven Rückgang umkehrt und den Blutzucker stabilisiert. In-vivo- und In-vitro-Studien unterstützen die präventiven und therapeutischen Wirkungen von Pterostilben. Diese Chemikalie wirkt auch als Mimetikum zur Kalorienreduktion, das den Körper dazu anregt, Biochemikalien freizusetzen, einschließlich Adiponectin, das den Alterungsprozess verlangsamt und gleichzeitig die Heilung fördert.

Dieses Anti-Aging-Präparat ist allgemein dafür bekannt, vor altersbedingten Krankheiten zu schützen und dadurch die Lebensdauer zu verlängern. Bei Nagetieren senkten niedrige Dosen dieser Chemikalie die Symptome im Zusammenhang mit dem Altern. Die Studie legte nahe, dass der Verzehr von reichlich Pterostilben-Nahrungsquellen wie Blaubeeren die mit dem Alter verbundenen gesundheitlichen Probleme, einschließlich Demenz und Krebs, verzögern kann.

Pterostilbenpulver-3

4. Pterostilben und Resveratrol

Es besteht kein Zweifel, dass Pterostilben und Resveratrol eng miteinander verwandt sind. Resveratrol ist weithin als bioaktive Chemikalie in Rotwein und Trauben bekannt.

Die gesundheitlichen Vorteile von Resveratrol ähneln denen von Pterostilben und umfassen den Schutz gegen Alzheimer, Antikrebseffekte, die Verbesserung der Energieausdauer, entzündungshemmende Wirkungen, das Potenzial gegen Diabetes und kardiovaskuläre Vorteile.

Pterostilben ist Resveratrol chemisch ähnlich, aber Studien haben bereits berichtet, dass Pterostilben bei der Behandlung einiger Gesundheitszustände möglicherweise wirksamer ist als Resveratrol. Pterostilben hat ein größeres Potenzial für die Verbesserung der kognitiven Funktion, der kardiovaskulären Gesundheit und des Glukosespiegels gezeigt.

Die Pterostilben-Halbwertszeit ist auch kürzer als die Halbwertszeit von Resveratrol. Pterostilben zieht tatsächlich viermal schneller aus dem Verdauungssystem in den Körper ein als Resveratrol. Theoretisch könnte dies Pterostilben um ein Vielfaches wirksamer machen als Resveratrol. Es müssen jedoch weitere Studien durchgeführt werden, um dies zu bestätigen.

Pterostilben und Resveratrol werden manchmal auch kombiniert, um eine Kombinationsergänzung in Form einer Kapsel bereitzustellen. Es wird angenommen, dass das Kombinationspräparat wirksamer ist, da es die Vorteile der beiden Verbindungen miteinander verbindet.

5. Pterostilben-Ergänzung

Es besteht kein Zweifel, dass Pterostilben empfohlen wird, um die wünschenswertesten Vorteile von Pterostilben zu erzielen. Pterostilben-Ergänzungen werden in mehreren Naturkostläden und in Online-Läden vermarktet, die sich auf Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert haben. Sie können Pterostilben-Hersteller auch online finden.

Pterostilben-Supplement ist meist in Kapselform mit einer Vielzahl von Dosen erhältlich. Sie sollten das Etikett oder das Etikett sorgfältig lesen und die Menge an Pterostilben in jeder Kapsel notieren, bevor Sie sie kaufen. Dies ist wichtig, da unterschiedliche Dosen unterschiedliche Wirkungen zeigen können.

Einige Pterostilben-Ergänzungsdosen können auch höher sein als bei Menschen erforscht. Die am häufigsten verfügbaren Dosen liegen zwischen 50 mg und 1,000 mg in jeder Kapsel.

Wie bereits erwähnt, sind auch Kombinationspräparate erhältlich, wobei die beliebteste Kombination Pterostilben und Resveratrol ist. Pterostilben wird auch mit Curcumin, grünem Tee, Astragalus und anderen natürlichen Verbindungen kombiniert.

Sie können auch Sonnenschutzcremes finden, die Pterostilben enthalten, obwohl dies selten ist. Die Menge an Pterostilben, die benötigt wird, um Sie wirksam vor Hautkrebs zu schützen, wurde nicht untersucht, kann jedoch zusätzlichen Schutz bieten.

6. Wo finden Sie das hochwertigste Peterostilbenpulver?

Wenn Sie nach einem hochwertigen Pterostilbenpulver zum Verkauf suchen, sind Sie hier genau richtig. Wir sind einer der beliebtesten, sachkundigsten und erfahrensten Pterostilbenhersteller in China. Wir bieten reine und gut verpackte Produkte, die immer von einem erstklassigen Drittlabor getestet werden, um Reinheit und Sicherheit zu gewährleisten. Wir liefern immer Bestellungen in die USA, nach Europa, Asien und in andere Teile der Welt. Wenn Sie also Pterostilbenpulver von höchster Qualität kaufen möchten, kontaktieren Sie uns jetzt.

Referenzen

  1. Rimando AM, Kalt W., Magee J. B., Dewey J., Ballington JR (2004). "Resveratrol, Pterostilben und Piceatannol in Vacciniumbeeren". J Agric Food Chem. 52 (15): 4713–9.
  2. Kapetanovic IM, Muzzio M., Huang Z., Thompson TN, McCormick DL Pharmakokinetik, orale Bioverfügbarkeit und Stoffwechselprofil von Resveratrol und seinem Dimethyletheranalogon Pterostilben bei Ratten. Chemother. Pharmacol. 2011; 68: 593–601.
  3. Sicherheit von synthetischem Trans-Resveratrol als neuartiges Lebensmittel gemäß Verordnung (EG) Nr. 258/97 ". EFSA Journal. Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit, EFSA-Gremium für diätetische Produkte, Ernährung und Allergien. 14 (1): 4368
  4. Becker L., Carré V., Poutaraud A., Merdinoglu D., Chaimbault P. (2014). "MALDI-Massenspektrometrie-Bildgebung zur gleichzeitigen Lokalisierung von Resveratrol, Pterostilben und Viniferinen auf Weinblättern". Moleküle. 2013 (7): 10587–600.

Contents [show]