Was ist Glutathion?

GlutathionOb bei Glutathion-Injektionen, Glutathion-Creme oder der natürlich vorkommenden Form davon, ist ein winziges Protein, das aus drei Aminosäuren besteht, nämlich Cystein, Glutamat sowie Glycin. Obwohl Glutathion ein natürliches Leberprodukt ist, ist es auch eine wichtige chemische Substanz in Obst, Fleisch und Gemüse.

Glutathion wird oral, inhalativ oder durch Injektion verabreicht, um seinen Körperspiegel für verschiedene biologische Prozesse und Vorteile wieder aufzufüllen. Die Glutathionfunktion spielt unter anderem eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Immunsystems, der Behandlung von Lungenerkrankungen, der Linderung von Nebenwirkungen bei Chemotherapie und der Vorbeugung von Anämie.

Wie funktioniert Glutathion?

Die Glutathionfunktion ist praktisch bei einer Reihe von Prozessen, die im menschlichen Körper ablaufen, um verschiedene Vorteile von Glutathion zu bieten. Diese Prozesse umfassen die Immunantwort, die Reparatur und den Aufbau von Geweben sowie die Protein- und chemische Verarbeitung.

Glutathion, das für seine hervorragende Oxidationskraft bekannt ist, verbessert die Art und Weise, wie der menschliche Körper Oxidationsmittel wie Vitamin C und E verwendet und recycelt. CoQ10 und Alpha-Liponsäure.

Was sind die Vorteile von Glutathion im Körper?

Mit der richtigen Glutathion-Dosierung zur Ergänzung oder reichlichen Produktion im Körper hat eine Person hohe Chancen, aufgrund einer ausreichenden Versorgung des Moleküls im Körper verschiedene gesundheitliche Vorteile zu genießen. Der Schlüssel Glutathion Vorteile -System umfasst:

1. Als starkes Antioxidans

Oxidativer Stress ist ein wesentlicher Faktor für das Altern und verschiedene Krankheiten. Dies geschieht, wenn die Produktion von freien Radikalen die Fähigkeit des Körpers überwiegt, diese freien Radikale zu bekämpfen.

Wenn das Ungleichgewicht auftritt, schädigen die überschüssigen freien Radikale die Körperzellen, wodurch ein Alter schnell und anfällig für verschiedene Krankheiten wird. Einige der Krankheiten, die als Folge von übermäßigem oxidativem Stress auftreten können, sind Diabetes, Krebs, Asthma, Arthritis und entzündliche Erkrankungen.

Wenn der Körper dagegen vernünftige Antioxidantien wie Glutathion enthält, kann er die vorhandenen freien Oxidationsmittel abwehren. Aufgrund seiner antioxidativen Kraft und der Fähigkeit, in hohen Konzentrationen in den Körperzellen zu existieren, Glutathionfunktion ist sehr effektiv, um dem Körper dabei zu helfen, verschiedenen Oxidationsmitteln und ihren zerstörerischen Auswirkungen entgegenzuwirken.

2. Als Entgiftungsmittel

Glutathion entgiftet giftige Substanzen in unserem Körper. Aufgrund der Lebensmittel und anderen Substanzen, die Menschen konsumieren, ist ihr Körper anfällig für Toxine, die ihre Organe und biologischen Prozesse nachteilig beeinflussen. Außerdem kann der Körper selbst während seiner üblichen Prozesse giftige Substanzen produzieren.

Beispielsweise kann der Körper in der letzten Phase des Energieerzeugungsprozesses Superoxid produzieren. Wenn man bedenkt, dass Superoxid überschüssige Mengen an Elektronen enthält, kann es für die Zellmembranen, DNA, Mitochondrien und andere Körperkomponenten in der Nähe giftig sein.

Glücklicherweise, wenn Ihr Körper genügend davon hat, Glutathion entgiften und neutralisiert Superoxide und schützt den Körper vor ihren toxischen Wirkungen. Neben Superoxiden löscht und neutralisiert Glutathion auch viele andere Arten toxischer Moleküle, die in Ihrem Körper vorhanden sein könnten.

3. Für Haut und Anti-Aging
Glutathion

Jeder möchte eine perfekte Haut haben. Leider kann Ihre Haut mit dem Alterungsprozess, hormonellen Veränderungen, einigen Faktoren des Lebensstils wie schlechter Ernährung und körperlicher Bewegung das Gegenteil Ihrer Erwartungen sein. Schlimmer noch, Anti-Aging-Hautpflegeprodukte wie Feuchtigkeitscremes, Cremes und Seren können sich als nicht hilfreich für Ihr Streben nach makelloser Haut herausstellen.

Wenn dies Ihre aktuelle Situation ist, ist es ratsam, dass Sie es versuchen Glutathion für die Haut Verbesserung.

ein Versuch. Glutathion für die Haut spielt eine entscheidende Rolle bei den zellulären und mitochondrialen Funktionen und kann daher die Heilung der geschädigten Körperzellen fördern, die zu Hautfehlern beitragen.

Außerdem unterstützt Glutathion die Regeneration von Körperzellen, und dies ist ein entscheidender Schritt zur Wiederherstellung Ihrer Hautgesundheit.

Verschiedene wissenschaftliche Studien haben die Fähigkeit von Glutathion zur Pigmentierung der Haut und zur Verringerung des Erscheinungsbilds von Falten aufgehoben. Es wurde auch festgestellt, dass das Antioxidans die Hautelastizität verbessert. Der Gesamteffekt ist eine jünger aussehende Person mit einem gesunden und schönen Hautton und einer Textur.

4. Für Gehirn und Herz

Mit zunehmendem Alter treten bei Menschen normalerweise Gedächtnisprobleme infolge von Neurodegeneration auf. Dies geschieht, wenn eine erhebliche Menge von Gehirnneuronen beschädigt wird oder stirbt. Infolgedessen schrumpft das Gehirn und ist nicht in der Lage, seine volle Kapazität zu erreichen.

Leider können Menschen vor solchen Auswirkungen des Alterungsprozesses nicht davonlaufen. Andererseits und glücklicherweise kann eine Glutathion-Supplementierung zur Verbesserung des Glutathion-Spiegels im Körper eine große Hilfe sein, um den Alterungsprozess und die damit verbundenen Anzeichen und Symptome umzukehren oder zu verlangsamen. Das Antioxidans erleichtert und reduziert die Schädigungsrate des Nervengewebes und erleichtert die Reparatur des beschädigten Nervengewebes.

In einer 2017 durchgeführten Studie fanden Forscher heraus, dass intranasales Glutathion zur Verbesserung von beiträgt Alzheimer-Symptome unter den Patienten, die die psychische Verfassung haben.

Glutathion

Glutathion-Antioxidans ist auch entscheidend für die Gesundheit des Herzens. Dies gehört zu den wichtigsten Vorteilen von Glutathion und beruht auf der Fähigkeit der Glutathionmoleküle, der „Lipidoxidation“ im Körper entgegenzuwirken.

Das Anfangsstadium einer Herzerkrankung ist durch eine arterielle Plaque in den Wänden einer Arterie gekennzeichnet. Dann bricht die Pest ab und behindert den Blutfluss. Folglich tritt ein Herzinfarkt oder Schlaganfall auf.

Glücklicherweise arbeitet das Antioxidans bei ausreichender Glutathionversorgung in Ihrem Körper mit einem Enzym zusammen, das als Glutathionperoxidase bekannt ist, um die Peroxinitrite, Peroxide, freien Radikale sowie das Superoxid zu inaktivieren. Wenn sie nicht kontrolliert werden, tragen alle diese Verbindungen zur Lipidoxidation bei, die sich nachteilig auf Ihre Herzgesundheit auswirkt. Daher kommt Glutathion Ihrem Herzen zugute, indem es es vor Schäden schützt, die durch das Vorhandensein der Verbindungen in Ihrem Körper entstehen können.

5. Für Entzündungen

Glutathion-Entzündung Hilfsleistungen sind eine weitere Sache, die Glutathion populär macht. Nahezu jede chronische Krankheit, einschließlich Diabetes, Krebs und Herzerkrankungen, ist durch eine Entzündung gekennzeichnet.

Entzündungen sind auch in oder um verletzte Körperbereiche häufig. Obwohl Entzündungsreaktionen normalerweise Teil des Heilungsprozesses sind, können sie manchmal unnötig lange anhalten, was einen Grund zur Besorgnis hervorruft. Hier bietet sich die Linderung von Glutathion-Entzündungen an.

Verschiedene Studien legen nahe, dass das Glutathion-Supplement oder das im Körper selbst produzierte Glutathion die Zunahme und Abnahme der Entzündung steuert, wenn die Immunantwort des Körpers dies erfordert. Angeblich erreichen die Glutathionmoleküle dies, indem sie die weißen Blutkörperchen einer Person beeinflussen. Als solche sind sie in der Lage, chronische Entzündungen zu kontrollieren.

6. Für das Immunsystem

Glutathion

Glutathion Lebensmittel oder Glutathion-Ergänzung Versorgen Sie Ihren Körper auch mit genügend Glutathionmolekülen, um Ihr Immunsystem zu stärken. Mit einem robusten Immunsystem kann Ihr Körper dank der potenziellen Ähnlichkeit von Glutathion-Vitamin C bei der Unterstützung des Immunsystems verschiedene Krankheitserreger effektiv bekämpfen.

Wissenschaftlichen Studien zufolge verbessert aktives Glutathion die Funktionalität von weißen Blutkörperchen wie natürlichen Killern sowie T-Zellen. Mit dem Boost produzieren T-Zellen eine höhere Anzahl von Substanzen, die für die Bekämpfung von bakteriellen und viralen Infektionen verantwortlich sind. Diese Substanzen umfassen Interferon-Gamma sowie Interleukine-2 und Interleukin-12.

Forscher in einer Studie entdeckten, dass Glutathion-Antioxidans das Potenzial natürlicher Killerzellen, pathogene Organismen abzutöten, nach sechsmonatiger Anwendung von Glutathion-Supplement um 200% verbesserte. Außerdem, Glutathion Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel scheinen Makrophagen direkt bei der Bekämpfung von Mycobacterium tuberculosis zu unterstützen. Mycobacterium tuberculosis ist ein Bakterium, das zu Tuberkulose führt.

Infektionen wie das Epstein-Barr-Virus, Lyme-Borreliose und Hepatitis können Ihr Immunsystem unterdrücken. Bei ausreichender Zufuhr von Glutathion-Antioxidans kann das Immunsystem jedoch der unterdrückenden Wirkung solcher Krankheiten wirksam widerstehen.

7. Für Autismus

Forscher schlagen vor, dass es eine direkte Korrelation zwischen Autismus und niedrigen Glutathionspiegeln gibt. Dies folgt den Beweisen, die zeigen, dass autistische Kinder im Vergleich zu Kindern ohne Störung einen niedrigeren Glutathionspiegel haben.

Glücklicherweise können Kinder mit Autismus mit der richtigen Glutathion-Dosierung und der Einhaltung des Nahrungsergänzungsmittels besser werden. Eine Studie aus dem Jahr 2011 zeigt, dass orale Glutathionpräparate oder Glutathioninjektionen einige Autismuseffekte minimieren können.

8. Für Krebs

Glutathionkrebs Nutzen ist eine andere Sache, die Gesundheitsspezialisten dazu bringt, die Bedeutung von ausreichend Glutathion im menschlichen Körper zu betonen. Zahlreichen Studien zufolge ist diese Fähigkeit zur Vorbeugung von Glutathionkrebs offensichtlich. Diese Studien legen nahe, dass der Glutathionmechanismus bei der Prävention des Fortschreitens von Krebs hilft.

Es gibt auch einen anderen Glutathionkrebs-Effekt. Einige Gesundheitsspezialisten verabreichen Krebspatienten Glutathion-Injektionen, um die nachteiligen Auswirkungen einer Chemotherapie zu verhindern.

9. Zur Gewichtsreduktion

Glutathion

Menschen, die mit Bauchfett oder Fettleibigkeit zu kämpfen haben, können ihre Gewichtsziele auch erreichen, indem sie Glutathion-Lebensmittel essen oder Glutathion-Präparate einnehmen. In den meisten Fällen sind Toxine und freie Radikale, die durch starken Konsum von Kohlenhydraten und Zucker entstehen, die Hauptursache für Fettleibigkeit und Bauchfett.

Der übermäßige Konsum von beiden führt dazu, dass der Körper mehr Fett speichert und weniger Kalorien verbrennt. Infolgedessen nehmen Sie mehr Gewicht zu und Ihr Bauch erfährt möglicherweise eine höhere Fettansammlung. Wenn Fettleibigkeit unbeaufsichtigt bleibt, kann sie entzündliche Erkrankungen wie Krebs auslösen.

Glücklicherweise sind Glutathion-Injektionen genauso wirksam wie die Vitamine D, B12 und D und helfen dem Körper, Giftstoffe auszuspülen. Der Glutathion-Mechanismus unterstützt den Körper bei der Verbrennung von Kalorien und Fett und fördert so Gewichtsverlust und bessere Körperform.

10.Für periphere Gefäßerkrankungen

Periphere Gefäßerkrankungen sind ein Gesundheitszustand, der durch Verstopfen der peripheren Arterien verursacht wird. Es betrifft hauptsächlich die Beine. Glutathion kann Ihnen helfen, diese Krankheit zu vermeiden, indem es die Durchblutung Ihres Körpers verbessert.

Wenn Sie bereits an der Krankheit leiden, Glutathion oral oder Injektion Die Verabreichung kann die Symptome aufgrund der verbesserten Durchblutung lindern. Bei Einhaltung der richtigen Glutathion-Dosierung ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sie ohne Schmerzen mit dem Gehen beginnen.

11.Athetische Leistung

Sportliche Leistung gehört auch dazu Glutathion verwendet. Studien haben herausgefunden, dass Glutathion die Leistung eines Sportlers verbessern kann, wenn er vor der sportlichen Aktivität ein Glutathionpräparat verwendet.

In einer Studie erhielten acht Männer vor Beginn einer sportlichen Übung 1,000 mg Glutathion. Die anderen Männer, die als Teilnehmer der Studie verwendet wurden, erhielten ein Placebo.

Nach Abschluss der sportlichen Übung stellten die Forscher fest, dass die Gruppe, die Glutathionpräparat erhielt, signifikant besser abschnitt als die Placebogruppe. Ersteres erfuhr im Vergleich zu letzterem weniger Müdigkeit und eine geringere Menge an Blutmilchsäure. Normalerweise erhöht ein hoher Milchsäurespiegel im Körper die Müdigkeit, senkt den Blutdruck und verursacht Muskelschmerzen und Atemprobleme.

Glutathionpulver, das zu verbrauchbaren Glutathioninjektionen oder -zusätzen verarbeitet wurde, schützt einen Sportler vor solchen Problemen. Dies hilft ihnen, bei ihren Workouts und Wettkämpfen bessere Leistungen zu erbringen.

12. Für Diabetes

In den meisten Fällen ist Diabetes oder chronisch hoher Blutzucker mit einem Glutathionmangel verbunden

im menschlichen Körper. Der hohe Zuckergehalt kann oxidativen Stress verursachen, der zu Gewebeschäden führt.

Als solche können Menschen, die an Diabetes leiden, eine bemerkenswerte Linderung der Symptome erfahren, wenn sie ihren Glutathionmangel behandeln. Eine wirksame Lösung hierfür ist die verbesserte orale Aufnahme von Glutathion durch Einnahme von Glutathion-Nahrungsmitteln oder Glutathion-Ergänzungsmitteln. Alternativ können sie auch Glutathion-Injektionen verwenden, um einen Glutathion-Mangel zu beheben.

13. Für das Parkinson-Syndrom

Einige Studien zeigen, dass die Aufrechterhaltung einer ausreichenden Menge an Glutathion im Körper zur Linderung der Symptome der Parkinson-Krankheit beitragen kann. Die Krankheit beeinträchtigt die Integrität und Funktionalität des Zentralnervensystems und führt zu Symptomen wie Zittern und starren Gelenken.

Forscher haben Ergebnisse gefunden, die darauf hindeuten, dass die Glutathionfunktion eine mögliche Therapie zur Linderung der Symptome von sein könnte Parkinson-Krankheit. Es gibt jedoch nicht genügend Beweise, um zu beweisen, dass eine orale Glutathion-Supplementierung dabei sicher und wirksam sein könnte. Weitere Forschungen sind im Gange, um die Wirksamkeit und Sicherheit der oralen Glutathion-Supplementierung zu bestimmen.

14. Für Haare

Glutathioncreme ist ein entscheidendes interzelluläres Oxidationsmittel und kann die Gesundheit Ihres Haares verbessern. Die Linderung von Glutathion-Entzündungen ist ein großer Vorteil, den diejenigen schätzen, die Kopfhautentzündungen haben, die zu Haarlosigkeit führen.

Wenn Sie das Ergrauen Ihrer Haare vermeiden möchten, müssen Sie außerdem sicherstellen, dass Sie einen gesunden Glutathionspiegel in Ihrem Körper aufrechterhalten. Untersuchungen zeigen, dass Glutathionmangel das Ergrauen der Haare fördert. Der Glutathion-Mechanismus, um dies zu erreichen, beinhaltet die Verhinderung von Oxidationsstress durch Entgiftung und Neutralisation von Oxidationsmitteln.

Wer braucht Glutathion? Was ist die übliche Dosierung?

Jeder braucht Glutathion für eine optimale Körperleistung, Krankheitsvorbeugung und um gesund und attraktiv auszusehen.

Junge Menschen mit Glutathionmangel und Personen im fortgeschrittenen Alter benötigen jedoch eine Glutathionergänzung, um die Symptome / Auswirkungen des Mangels zu vermeiden oder zu lindern. Sie können Glutathionpräparate oral oder durch Injektionen einnehmen.

Derzeit gibt es keinen ausreichenden wissenschaftlichen Beweis, um die richtige Glutathion-Dosierung zu ermitteln. Forscher haben jedoch vorläufig eine bestimmte Glutathion-Dosierung für bestimmte Erkrankungen vorgeschlagen. Diese Beträge hängen von verschiedenen Faktoren wie Alter, Geschlecht sowie der Krankengeschichte einer Person ab. Daher unterscheidet sich die Glutathion-Dosierung von Person zu Person, selbst bei Patienten mit einer häufigen Erkrankung.

Wie können wir unser Glutathion erhöhen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie den Glutathionspiegel in Ihrem Körper steigern können. Wenn Sie keinen schweren Glutathionmangel haben, sollte eine glutenreiche Ernährung Ihnen helfen, den Mangel zu überwinden. Zu den Lebensmitteln, auf die Sie sich zu diesem Zweck verlassen können, gehören Gemüse (Kohl, Spinat, Brokkoli, Rosenkohl), Walnüsse, Tomaten, Gurken, Schnittlauch, Knoblauch und frisch zubereitetes Fleisch. Untersuchungen zeigen, dass diese Lebensmittel reich an Glutathion sind.

Wenn Sie regelmäßig viel Wasser trinken (ungefähr 64 Unzen pro Tag), jeden Tag / jede Nacht 7 bis 8 Stunden schlafen, Stress vermeiden und mindestens fünf Tage pro Woche körperliche Übungen durchführen, kann Ihr Körper seine Glutathion-Produktionskapazität steigern.

Eine andere Möglichkeit, den Glutathionspiegel in Ihrem Körper zu erhöhen, ist die Einnahme von Glutathionpräparaten. Diese Ergänzungen können oral oder als Injektionen eingenommen werden. Sie sind besonders hilfreich für Menschen, bei denen ein Glutathionmangel bestätigt wurde. Die Ergänzungen sind auch in Form von Cremes erhältlich, während andere für die (intravenöse) IV-Anwendung bestimmt sind.

Glutathion

Was verursacht Glutathionmangel?

Glutathionmangel tritt hauptsächlich aufgrund verschiedener Faktoren auf. Einer ist der Alterungsprozess. Ihr Glutathionspiegel nimmt mit zunehmendem Alter weiter ab. Studien zeigen, dass die Produktion von Glutathion in den menschlichen Körperzellen bei einer Person, die das 10. Lebensjahr vollendet oder überschritten hat, alle zehn Jahre um etwa 20 Prozent abnimmt.

Der zweite Faktor ist eine schlechte Ernährung. Wenn Sie nicht die richtigen Mengen an glutathionreichen Lebensmitteln essen (sieben bis neun Portionen Bio-Gemüse und Obst täglich), führt dies zu einer geringen Versorgung mit Glutathion in Ihrem Körper.

Andere Faktoren, die zum Glutathionmangel beitragen, sind chronischer Stress, Angstzustände, Depressionen, übermäßig anstrengende körperliche Übungen und Lichtverschmutzung. Ein weiterer Faktor ist die Exposition gegenüber giftigen und schädlichen Substanzen wie Paracetamol, Pestiziden, Benzopyrenen und Haushaltswaren.

Gibt es irgendwelche Glutathion-Nebenwirkungen?

Bisher gibt es keine ausreichenden wissenschaftlichen Beweise dafür Glutathion Nebenwirkungen. Einige Benutzerbewertungen deuten jedoch darauf hin, dass Glutathion-Nebenwirkungen vorherrschen können, jedoch in seltenen Fällen. Laut den Bewertungen kann es in einigen Fällen zu Krämpfen, Hautausschlägen oder Blähungen kommen, nachdem Glutathionpräparate eingenommen wurden. Glücklicherweise sind die meisten dieser Glutathion-Effekte mild und verschwinden nach relativ kurzer Zeit.

Wenn Sie Asthmatiker sind, ist es ratsam, inhaliertes Glutathion zu vermeiden. Die Verwendung dieser Form von Glutathion kann eine allergische Reaktion in Ihrem Körper auslösen. Auch werdenden und stillenden Frauen wird davon abgeraten, Glutathionpräparate zu verwenden, um mögliche schwerwiegende Nebenwirkungen von Glutathion zu vermeiden.

Der aktuelle Status und die Anwendung von Glutathion auf dem Markt

Glutathion ist als reduziertes Glutathion (GSH) oder oxidiertes Glutathion (GSSG) auf dem Markt erhältlich. Verschiedene gesetzliche Arzneimittelaufsichtsbehörden haben den Verkauf und Kauf beider Formen von Glutathion genehmigt, jedoch unter bestimmten Bedingungen.

Glutathionpulver hat eine Reihe von Anwendungen. Neben der Verwendung in Pharmazeutika stellen viele Hersteller Glutathionpulver her, um es als Hauptbestandteil in Lebensmitteln zu verwenden. Gesundheitsprodukte und Kosmetik.

Wo können wir Glutathion bekommen?

Sie können von Glutathion-Lebensmitteln, die reich daran sind, von Ihrem lokalen Nassmarkt oder Garten erhalten. Wenn Sie Glutathionpulver oder Glutathionpräparate wünschen, ob Glutathioncremes, Pillen, Lösungen, Tabletten, Sirupe oder Sprays erhalten Sie in Ihrer örtlichen Drogerie oder in einem Geschäft, das sich auf Nahrungsergänzungsmittel in Ihrer Nähe spezialisiert hat.

Der bequemste Ort, um Glutathionpulver oder Glutathionpräparate zu erhalten, ist jedoch das Internet. Es gibt viele Online-Geschäfte für Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel, auf die Sie sich beim problemlosen Kauf von Glutathion verlassen können. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie mit einem vertrauenswürdigen Online-Verkäufer zu tun haben, bevor Geld den Besitzer wechselt. Dies gilt auch dann, wenn Sie eine machen möchten Glutathionpulver kaufen.

Fazit

Glutathion ist eine wirksame Anti-Aging-Substanz, die wir alle in unserem Körper brauchen. Glutathion entgiftet giftige Substanzen in unserem Körper und spielt eine wichtige Rolle bei der Verlangsamung oder sogar Umkehrung des Alterungsprozesses. Es bietet eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich Krebsprävention und Linderung der Parkinson-Symptome. Sie können Glutathion aus bestimmten Lebensmitteln oder aus Glutathionpulverzusätzen erhalten, die in physischen und Online-Geschäften für Arzneimittel / Nahrungsergänzungsmittel erhältlich sind.

Meta-Beschreibung:

Glutathion ist ein winziges Protein, das aus drei Aminosäuren besteht, nämlich Cystein, Glutamat sowie Glycin. Dieser Artikel konzentriert sich auf Vorteile, Verwendung, Nebenwirkungen und Dosierung von Glutathion. Sie werden auch sehen, wo Sie Glutathion bekommen.

Referenzen

Deponte, M. (2013). Glutathionkatalyse und die Reaktionsmechanismen von Glutathion-abhängigen Enzymen. Biochimica et Biophysica Acta (BBA) - Allgemeine Probanden, 1830(5), 3217-3266.

Noctor, G., Mhamdi, A., Chaouch, S., Han, YI, Neukermans, J., Marquez-Garcia, BELEN,… & Foyer, CH (2012). Glutathion in Pflanzen: eine integrierte Übersicht. Pflanze, Zelle & Umwelt, 35(2), 454-484.

Owen, JB & Butterfield, DA (2010). Messung des Verhältnisses von oxidiertem zu reduziertem Glutathion. Im Proteinfehlfaltung und zellulärer Stress bei Krankheit und Alterung (S. 269-277). Humana Press, Totowa, NJ.

Ribas, V., García-Ruiz, C. & Fernández-Checa, JC (2014). Glutathion und Mitochondrien. Grenzen in der Pharmakologie, 5, 151.

Smeyne, M. & Smeyne, RJ (2013). Glutathionstoffwechsel und Parkinson. Freie Radikale Biologie und Medizin, 62, 13-25.

N. Traverso, R. Ricciarelli, M. Nitti, B. Marengo, AL Furfaro, MA Pronzato, C. & C. Domenicotti (2013). Rolle von Glutathion bei der Progression von Krebs und der Chemoresistenz. Oxidative Medizin und zelluläre Langlebigkeit, 2013.

GLUTATHIONPULVER (70-18-8)

Contents [show]