J-147 Übersicht

J-147 Pulver entstand 2011 im Cellular Neurobiology Laboratory des Salk Institute. Seit seiner Gründung gab es zahlreiche Studien, die seine Wirksamkeit bei der Behandlung der Alzheimer-Krankheit und der Umkehrung des Alterungsprozesses bestätigten.

Dr. Dave Schubert hat mit seinen Kollegen am Salk Institute eine bedeutende Rolle bei der Untersuchung von J-147 Curcumin gespielt. Im Jahr 2018 enthüllten die Neurobiologen den Wirkungsmechanismus des Nootropikums J-147 und seine Rolle bei der Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen.

Die Untersuchung und Forschung dieses Arzneimittels konzentriert sich auf seine Bedeutung für das Management von Alzheimer Bedingung. Gesunde Benutzer waren jedoch an den Vorteilen des J-147 interessiert, wie z. B. der Verbesserung des Gedächtnisses, der Steigerung der Lernfähigkeit und der Verjüngung der Neuronen.

Im Jahr 2019 machten sich Apotheker daran, mit dem Alzheimer-Gegenmittel J-147 am Menschen zu experimentieren.

Was ist nootropes J-147-Pulver?

J-147-Pulver stammt von Curcumin und Cyclohexyl-Bisphenol A. Das intelligente Medikament hat sowohl neuroprotektive als auch neurogene Eigenschaften. Im Gegensatz zu den meisten Nootropika ist J-147 Anti-Aging ergänzen verbessert die Wahrnehmung, ohne die Enzyme Acetylcholin oder Phosphodiesterase zu beeinflussen.

Curcumin ist ein aktiver Bestandteil von Kurkuma und bei der Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen von Vorteil. Dieses Polyphenol passiert jedoch die Blut-Hirn-Schranke nicht effizient. Infolgedessen wurde das Nootropikum J-147 zum ultimativen Sub, da es mühelos die Blut-Hirn-Schranke passiert.

Wie funktioniert J-147?

Bis 2018 blieb der J-147-Effekt auf die Zelle rätselhaft, bis die Neurobiologen des Salk Institute das Rätsel entschlüsselten. Das Medikament bindet an die ATP-Synthase. Dieses mitochondriale Protein moduliert die Produktion von Zellenergie und steuert so den Alterungsprozess.

Das Vorhandensein des J-147-Supplements im menschlichen System verhindert altersbedingte Toxizitäten, die aus dysfunktionellen Mitochondrien und Überproduktion von ATP resultieren.

J-147 Wirkmechanismus wird auch die Spiegel verschiedener Neurotransmitter, einschließlich NGF und BDNF, erhöhen. Außerdem wirkt es auf die Beta-Amyloid-Spiegel, die bei Patienten mit immer hoch sind Alzheimer und Demenz.

Zu den J-147-Effekten gehört die Verlangsamung des Fortschreitens von AlzheimerVerhinderung eines Gedächtnisdefizits und Steigerung der Produktion neuronaler Zellen.

Die potenziellen Vorteile von J-147

Steigert die Erkenntnis

Die Ergänzung J-147 verbessert das räumliche und Langzeitgedächtnis. Das Medikament kehrt kognitive Defekte bei älteren Menschen um, die mit kognitiven Beeinträchtigungen zu kämpfen haben. J-147 zum Verkauf ist als rezeptfreie Dosis erhältlich und wird von der jüngeren Generation zur Steigerung der Lernfähigkeit eingesetzt.

Einnahme J-147 Anti-Aging Medikamente verbessern auch das Gedächtnis, das Sehvermögen und die geistige Klarheit.

Management der Alzheimer-Krankheit

j-147

J-147 kommt Alzheimer-Patienten zugute, indem es das Fortschreiten der Erkrankung verlangsamt. Zum Beispiel die ergänzen Reduziert den Gehalt an löslichem Beta-Amyloid (Aβ), was zu kognitiven Dysfunktionen führt. Außerdem moduliert J-147 Curcumin die Neurotrophin-Signalübertragung, um das Überleben der Neuronen und damit die Gedächtnisbildung und -kognition zu gewährleisten.

Patienten mit AD haben weniger neurotrophe Faktoren. Die Einnahme von J-147 Alzheimer erhöht jedoch sowohl NGF als auch BDNF. Diese Neurotransmitter unterstützen die Gedächtnisbildung, das Lernen und die kognitiven Funktionen.

Neuroprotektion

J-147 nootrop verhindert den neuronalen Tod durch oxidativen Stress.

Diese Ergänzung blockiert auch die Überaktivierung von NMDA-Rezeptoren (N-Methyl-D-Aspartat), die für die Neurodegeneration verantwortlich sind.

Die Einnahme des Arzneimittels J-147 erhöht die aus dem Gehirn stammenden neurotrophen Faktoren (BDNF) und die Nervenwachstumsfaktoren (NGF). Diese beiden Neurotransmitter vertreiben neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer und Demenz. Darüber hinaus ist BDNF für die Neurogenese von Bedeutung.

Verbessert die mitochondriale Funktion

j-147

Die Einnahme des Arzneimittels J-147 verbessert indirekt die ATP-Spiegel durch Steigerung der Mitochondrienfunktionen.

Das Altern ist verantwortlich für eine Abnahme der Mitochondrien aufgrund von Funktionsstörungen und eine Zunahme der reaktiven Sauerstoffspezies. Jedoch, J-147 Ergänzung bekämpft diesen Mechanismus durch Hemmung der ATP5A-Synthase. Unzählige Studien zählen auf das Medikament zur Verlängerung der Lebensspanne des Menschen.

J-147 und Anti-Aging

Laut Salk Researchers lässt das Anti-Aging-Präparat J-147 alternde Zellen jugendlich erscheinen.

Dysfunktionelle Mitochondrien beschleunigen den Alterungsprozess. Die zelluläre Homöostase verringert daher die physiologische Aktivität. Außerdem kommt es aufgrund der Produktion von ROS (reaktive Sauerstoffspezies) zu Zellschäden und einer Verschlechterung der Mitochondrien. Die Einnahme von J-147-Pulver wirkt diesem Effekt entgegen und verlangsamt somit die Seneszenz.

Altern ist auch mit kognitivem Verfall und neurodegenerativen Störungen verbunden. Jedoch mehrere J-147 Erfahrungen bestätigen die Wirksamkeit des Arzneimittels bei der Umkehrung des Gedächtnisverlusts, der Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten und der Behandlung von Demenz; Alzheimerund andere altersbedingte Krankheiten.

Standarddosis von J-147

(1) Regelmäßige Dosis

Eine typische tägliche J-147-Dosierung liegt zwischen 5 mg und 30 mg. Sie können die teilen J-147 Dosierung in zwei. Vorzugsweise sollte Ihre Dosis im unteren Bereich liegen und je nach Verträglichkeit Ihres Körpers eskalieren.

Diese Ergänzung ist oral aktiv. Sie sollten es später am Abend oder nachts nicht einnehmen, da einige J-147-Bewertungen besagen, dass es Ihr Schlafmuster durcheinander bringen könnte.

(2) Patientendosis

Die Forscher verwendeten 10 mg / kg J-147-Dosierung zur Behandlung Alzheimer Krankheit in Mausmodellen.

Ihre Dosis sollte jedoch von Ihrem Zustand abhängen. Nehmen Sie zum Beispiel, wenn Sie nach einer Verbesserung Ihrer Kognition sind, sollten Sie sicherstellen, dass Sie 5 mg bis 15 mg einnehmen. Im Gegensatz dazu können Sie zum neurologischen Schutz und zur Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen die Dosis auf etwa 20 mg und 30 mg erhöhen.

In J-147 klinische StudienDie Probanden würden die Dosis unmittelbar nach dem 8-stündigen Fasten über Nacht einnehmen.

Der Unterschied zwischen J-147 und T-006

T-006 ist ein Derivat von J-147 nootrop. Die Verbindung wurde entwickelt, indem die Methoxyphenylgruppe von J-147-Curcuminpulver durch Tetramethylpyrazin ersetzt wurde.

Eine Supplementation mit T-006 Fast drei Monate lang wird der Gehirnnebel reduziert und die Gesamtenergie gesteigert. Darüber hinaus erhöht das Pulver die verbale Schärfe und beruhigt den Benutzer. Im Gegensatz dazu umfassen J-147-Erfahrungen ein verbessertes Gedächtnis, Sehvermögen und Geruch.

Trotz dieser unbedeutenden Unterschiede haben die beiden Ergänzungen die gleichen Wirkungen.

Ist J-147 bei der Verwendung sicher?

J-147 Medikament ist sicher. Es hat die von der Food and Drug Administration (FDA) geforderten toxikologischen Tests in Tierversuchen erfolgreich bestanden. Außerdem sind seit einiger Zeit klinische J-147-Studien im Gange.

Es gibt keine Aufzeichnungen über nachteilige J-147 Effekte sowohl in präklinischen als auch in humanen Studien.

J-147 klinische Studie

Die erste Phase der klinischen Studie J-147 begann Anfang 2019, gesponsert von Abrexa Pharmaceuticals, Inc. Ziel der Studie war es, die Sicherheit und Verträglichkeit der Einnahme des Nootropikums sowie seine pharmakokinetischen Eigenschaften bei gesunden Probanden abzuwägen.

Die klinische Studie umfasste sowohl junge als auch ältere Menschen. Die Forschungsgruppe war randomisiert, doppelblind und placebokontrolliert mit aufsteigenden Einzeldosen.

Am Ende des Versuchs am Menschen sollen die Wissenschaftler das Ergebnis anhand von Nebenwirkungen, Herzfrequenz und Rhythmus, körperlichen Veränderungen und J-147 Vorteile auf das neurologische System.

j-147

Benutzerbewertung / Erfahrungen nach Verwendung von J-147

Hier sind einige der J-147 Bewertungen;

Der Capybara sagt;

„… Am Anfang kann es auch ein Gefühl von zu viel Energie geben. Keine Energie vom Typ Koffein oder Amphetamin, sondern eher eine natürliche Energie. Ich habe diese Phase genossen, da ich darüber nachdenken konnte, etwas wie Fahrrad zu fahren, und es dann ohne zu zögern oder mich selbst überzeugen zu müssen, um loszulegen. Mich selbst zu motivieren war mühelos. Dies hat sich nach ein paar Wochen weitgehend aufgelöst, und obwohl ich dieses Gefühl genossen habe, mögen es andere nicht, und deshalb liste ich dies als möglichen Nebeneffekt auf. “

F5fireworks sagt;

„Es sieht aus wie ein interessantes und vielversprechendes Nootropikum. Im vergangenen Jahr gab es offenbar eine klinische Studie in den USA. “

Ein anderer Benutzer sagt;

„Okay, ich habe es gestern bekommen und ich habe bereits 10 mg für 3 Dosen genommen. Ich nahm es sublingual und es löste sich ziemlich gut auf. Es schmeckt nicht schlecht. Der sofortige Effekt setzte für mich sehr schnell ein. Meine Vision und mein Verstand schienen irgendwie geschärft zu sein, aber es konnte nur ein Placebo sein. Es scheint überhaupt keine negativen Auswirkungen zu haben, aber es ist noch zu früh, um es zu sagen… Ich fühlte mich den ganzen Tag über gut und energetisierte den ganzen Tag mit weiteren 10 mg morgens gegen 6 Uhr morgens. “

Fafner55 sagt;

"Ich nehme weiterhin J147 ohne offensichtlichen Nutzen außer der zuvor festgestellten verringerten Entzündung und Schwellung."

Woher bekommen wir J-147 Pulver?

Die Legalität dieses Nootropikums ist immer noch umstritten, aber es hindert Sie nicht daran, legitime Produkte zu erwerben. Nach alldem, J-147 Alzheimer klinische Studien sind im Gange. Sie können das Pulver in Online-Shops kaufen, wenn Sie das Privileg haben, die J-147-Preise verschiedener Verkäufer zu vergleichen. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie sich bei gültigen Lieferanten mit unabhängigen Labortests umsehen.

Wenn du welche willst J-147 zu verkaufen, checken Sie in unserem Shop ein. Wir liefern zahlreiche Nootropika unter Qualitätskontrolle. Abhängig von Ihrem psychonautischen Ziel können Sie in großen Mengen einkaufen oder Einzelkäufe tätigen. Beachten Sie, dass der Preis für J-147 nur dann günstig ist, wenn Sie in großen Mengen kaufen.

Referenzen
  1. Lapchak, AP, Bombien, R. und Rajput, SP (2013). J-147 eine neuartige Hydrazid-Bleiverbindung zur Behandlung von Neurodegeneration: CeetoxTM Sicherheits- und Genotoxizitätsanalyse. Zeitschrift für Neurologie und Neurophysiologie.
  2. Prior, M. et al. (2013). Die neurotrophe Verbindung J147 kehrt die kognitive Beeinträchtigung bei Mäusen mit Alzheimer-Krankheit im Alter um. Alzheimer-Forschung & Therapie.
  3. Alzheimer-Medikament dreht Uhr im Kraftwerk der Zelle zurück. Salk Institute.Januar 8, 2018.
  4. Qi, Chen., Et al. (2011). Ein neuartiges neurotrophes Medikament zur kognitiven Verbesserung und Alzheimer-Krankheit. Öffentliche Wissenschaftsbibliothek.
  5. Daugherty, DJ et al. (2017). Ein neuartiges Curcumin-Derivat zur Behandlung der diabetischen Neuropathie.
  6. Lejing, Lian., Et al. (2018). Antidepressivum-ähnliche Wirkungen eines neuartigen Curcumin-Derivats J147: Beteiligung von 5-HT1A Neuropharmakologie.
  7. RAW J-147 PULVER (1146963-51-0)

Contents [show]