Was ist Oxiracetam?

Oxiracetam ist eines der älteren Nootropika Ergänzungen aus der Racetam-Familie. Es war die dritte Racetamverbindung nach Piracetam und Aniracetam und wurde erstmals in den 1970er Jahren entwickelt. Oxiracetam ist ein chemisches Derivat des ursprünglichen Racetams Piracetam.

Wie andere Racetame enthält Oxiracetam im Kern ein Pyrrolidon. Oxiracetam hat jedoch eine Hydroxylgruppe, weshalb es wirksamer ist als seine Ausgangsverbindung Piracetam.

Es ist bekannt für seine Fähigkeit, kognitive Funktionen wie Gedächtnis, Fokus und Lernen sowie die stimulierenden Wirkungen, die es bietet, zu verbessern. Oxiracetam-Nootropika fördern im Allgemeinen Ihre allgemeine Gehirngesundheit.

Oxiracetam-Pulver: Wofür wird Oxiracetam verwendet?

Es gibt eine breite Palette von Oxiracetam-Anwendungen, über die Forscher berichtet haben, sowie Oxiracetam-Erfahrungen, die auf verschiedenen Plattformen ausgetauscht wurden.

Oxiracetam wird wie jedes andere Racetam verwendet, um die Wahrnehmung zu verbessern, indem die Fähigkeit verbessert wird, sowohl das Kurzzeit- als auch das Langzeitgedächtnis zu bilden. Es wird daher von jedem verwendet, der Informationen lernen und abrufen muss. Es eignet sich hervorragend für Schüler, die in ihren Prüfungen hervorragende Leistungen erbringen müssen, da es ihnen dabei hilft, Materialien leicht zu lernen und abzurufen. Es hilft ihnen auch, sich zu konzentrieren und länger konzentriert zu bleiben.

Oxiracetam verwendet sind insofern einzigartig, als sie eine kognitive Verbesserung bieten und gleichzeitig Ihren Geist dazu anregen, sich zu konzentrieren und wachsam zu bleiben. Das Beste an seiner stimulierenden Wirkung ist, dass Oxiracetam im Gegensatz zu anderen Stimulanzien, bei denen man sich unbehaglich und unruhig fühlt, den Geist stimuliert und Sie ruhig und entspannt zurücklässt. Für Arbeitnehmer, die wirklich Konzentration und Konzentration benötigen, ist die Erfahrung mit Oxiracetam zweifellos.

Untersuchungen zeigen auch, dass Oxiracetam bei der Behandlung des kognitiven Rückgangs einschließlich des Gedächtnisverlusts bei Patienten mit Alzheimer-Störung eingesetzt wird, indem neuronaler Schutz bereitgestellt wird.

Wenn man sich zum Beispiel auf ein Interview vorbereitet, ist es wichtig, klug zu wirken. Oxiracetam verbessert die verbale Sprachkompetenz und hilft den Menschen, das perfekte Vokabular zu verwenden, das ihre Chancen erhöht, ihren Traumjob zu bekommen.

Oxiracetam Pulver ist auch eine Option für Verbesserung des Gedächtnisses bei älteren Menschen, die häufig unter Gedächtnisverlust oder -verlust leiden.

Da unser Körper Oxiracetam nicht selbst produziert, sollten Sie Oxiracetam bei vertrauenswürdigen Anbietern kaufen, um die genannten Vorteile von Oxiracetam zu nutzen. ?????

Die meisten Untersuchungen am Menschen basieren auf älteren Personen und grundsätzlich ungesunden Personen. Daher wären weitere Untersuchungen an gesunden Personen erforderlich, um die Verwendung von Oxiracetam zu bestätigen. Persönliche Oxiracetam-Bewertungen zeigen jedoch das Potenzial von Oxiracetam bei gesunden und jungen Menschen.

Oxiracetam

Oxiracetam: Wie funktioniert es?

Obwohl die Vorteile von Oxiracetam bekannt sind, müssen die Wirkmechanismen, durch die es wirkt, noch klar definiert werden. Es werden jedoch mehrere Oxiracetam-Wirkmechanismen beschrieben.

Nachfolgend sind einige der Wirkmechanismen von Oxiracetam aufgeführt.

i. Reguliert den Neurotransmitter Acetylcholin

Diese beiden Neurotransmitter spielen eine wichtige Rolle für unsere Fähigkeit, sowohl das Kurzzeit- als auch das Langzeitgedächtnis, das Lernen und die kognitiven Gesamtfunktionen zu bilden.

Oxiracetam beeinflusst das cholinerge und das Glutamatsystem und moduliert dadurch die Freisetzung dieser entscheidenden Neurotransmitter, Acetylcholin ACh und Glutamat.

Insbesondere erhöht Oxiracetam die Empfindlichkeit von Acetylcholinrezeptoren. Dies geschieht durch Verstärkung des Proteinkinase C (PKC) -Enzyms, das die M1-Acetylcholinrezeptoren beeinflusst.

Es wird auch angezeigt, dass Oxiracetam nootropic in der Lage ist, beschädigte Rezeptoren zu reparieren, wodurch ein hoher ACh-Spiegel im Zusammenhang mit der kognitiven Funktion sichergestellt wird.

ii. Psychostimulierende Eigenschaften

Oxiracetam-Nootropika wirken mild stimulierend auf das Zentralnervensystem.

Oxiracetam gehört zur Ampakinfamilie der Verbindungen. Es ist bekannt, dass Ampakine stimulierende Eigenschaften aufweisen. Das Ampakin sind Medikamente, die die glutamatergen AMPA-Rezeptoren beeinflussen. Glücklicherweise hinterlässt Ampakin im Gegensatz zu anderen Stimulanzien wie Koffein, die Sie schlaflos und nervös machen, keine nachteiligen Nebenwirkungen.

Oxiracetam bietet daher stimulierende Wirkungen, die Sie wachsam und konzentriert halten und gleichzeitig Körper und Geist ruhig und entspannt zurücklassen.

Darüber hinaus kann Oxiracetam den Gehalt an hochenergetischen Phosphaten erhöhen, die bei der Steigerung der Energie und Energie eine Rolle spielen Verbesserung des Fokus.

iii. Modulieren Sie das Glutamatsystem

Oxiracetam beeinflusst das Glutamatsystem und wiederum die Freisetzung des Neurotransmitters Glutamat. Es bietet stärkere Effekte und über längere Zeiträume.

Glutamat ist einer der am häufigsten vorkommenden Neurotransmitter im neuronalen System, der normalerweise Signale an das Gehirn und den gesamten Körper sendet.

Glutamat spielt eine entscheidende Rolle bei der kognitiven Funktion und insbesondere beim Gedächtnis und Lernen.

iv. Steigert die Kommunikation zwischen Neuronen

Einige Studien zeigen, dass Oxiracetam die Kommunikation zwischen Neuronen im Hippocampus verbessert. Hippocampus ist der Teil des Gehirns, der das Gedächtnis, die Emotionen und das zentrale Nervensystem beeinflusst.

Oxiracetam erreicht dies auf zwei Arten. Zum einen durch Auslösen der Freisetzung von D-Asparaginsäure und zum anderen durch Beeinflussung des Lipidstoffwechsels. Der Lipidstoffwechsel stellt sicher, dass genügend geistige Energie für die Funktion der Neuronen erforderlich ist.

Oxiracetam Effekte & Vorteile

Es gibt eine breite Palette von Oxiracetam-Vorteilen, obwohl die Ergänzung nicht von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassen ist.

Unten sind die Oxiracetam Vorteile;

i. Verbessert das Gedächtnis und Lernen

Oxiracetam ist aufgrund seiner Fähigkeit, das Gedächtnis zu erhöhen, sehr beliebt. Es verbessert die Bildung eines neuen Gedächtnisses und erhöht die Geschwindigkeit, mit der der Geist Informationen verarbeitet und abruft.

Oxiracetam verbessert auch das Gedächtnis, indem es Neuronenschäden lindert, den Lipidstoffwechsel im Gehirn hochreguliert, die Durchblutung erhöht und die Aktivierung von Astrozyten hemmt.

Der Blutfluss im Gehirnbereich ist sehr wichtig, um sicherzustellen, dass ausreichend Sauerstoff zum Gehirn gelangt, damit das Gehirn einschließlich des Gedächtnisses ordnungsgemäß funktioniert.

Darüber hinaus kann oxidativer Stress aus mehreren Gründen auftreten und, wenn er nicht kontrolliert wird, zu neuronalen Schäden führen. Oxiracetam Ergänzung zur Rettung kommen, indem Sie den Schaden an Neuronen verbessern.

Ferner wird vorgeschlagen, dass Oxiracetam die langfristige Potenzierung verbessert, wahrscheinlich aufgrund einer erhöhten Freisetzung von Glutamat und Asparaginsäure im Hippocampus.

In einer Studie an 60 älteren Personen mit kognitivem Rückgang wurde festgestellt, dass eine Oxiracetam-Dosis von 400 mg dreimal täglich das Gedächtnis signifikant verbessert und gleichzeitig die Symptome eines kognitiven Rückgangs verringert.

In einer anderen Studie an 40 älteren Menschen mit Demenz wurde festgestellt, dass sich Oxiracetam mit 2,400 mg täglich kurzfristig verbessert Erinnerung sowie verbale Geläufigkeit.

ii. Steigert die Konzentration und Konzentration

Wenn Oxiracetam vor einer Aufgabe steht, die über lange Zeiträume volle Aufmerksamkeit erfordert, ist es möglicherweise die beste Wahl. Die Oxiracetam-Halbwertszeit beträgt etwa 8 bis 10 Stunden und kann daher längere Vorteile bieten.

Oxiracetam kann Ihnen helfen, sich über einen längeren Zeitraum auf eine Aufgabe zu konzentrieren, ohne den Fokus und die Aufmerksamkeit zu verlieren. Oxiracetam hängt mit der Energieerzeugung im Gehirn zusammen und liefert daher die Energie, die erforderlich ist, um sich entweder über einen längeren Zeitraum auf eine Aufgabe zu konzentrieren und leicht neue Dinge zu lernen.

Oxiracetam bietet milde stimulierende Wirkungen, die Ihnen helfen, sich zu konzentrieren, ohne das Interesse und die Aufmerksamkeit zu verlieren.

In zwei Studien am Menschen mit 96 älteren Menschen mit Demenz und der anderen mit 43 Personen mit verminderter intellektueller Funktion wurde festgestellt, dass eine Oxiracetam-Supplementierung die Reaktionszeit und auch die Aufmerksamkeit verbessert.

Oxiracetam

iii. Neuroprotektive Wirkungen

Oxiracetam Supplement besitzt neuroprotektive Vorteile, da es in der Lage ist, die Schädigung des Gehirns und den kognitiven Verfall infolge von Alter oder sogar Hirnverletzung zu schützen.

Oxiracetam könnte daher das Gehirn vor Schäden durch Alzheimer-Krankheit sowie andere Demenzerkrankungen schützen.

Mehrere Tierstudien legen nahe, dass Oxiracetam das Gehirn möglicherweise vor Schäden schützen könnte. Beispielsweise wurde in einer Studie, in der Neurotoxine eingeführt wurden, um die Gedächtnisbildung als typische Hirnverletzung zu beeinträchtigen, festgestellt, dass eine Vorbehandlung mit Oxiracetam die Neurotoxizität verhindert.

Weitere Studien haben gezeigt, dass die Nachbehandlung mit Oxiracetam Ratten vor ischämischem Schlaganfall schützen kann, indem die Funktionsstörung der Blut-Hirn-Schranke gelindert wird.

In einer Humanstudie an 140 Patienten, die an Schlaganfällen infolge von Bluthochdruck leiden (Hypertonie) wurde Oxiracetam entlang a verabreicht Nervenwachstumsfaktor (NGF). Es wurde festgestellt, dass diese Behandlung die Erholung des Gehirns unterstützt und auch das Überleben erhöht. Die Studie berichtete weiter reduzierte Entzündung und verbesserte Muskelkraft, die Marker für die Erholung nach einer Hirnschädigung sind.

iv. Verbessert die sensorische Wahrnehmung

Oxiracetam beeinflusst die Art und Weise, wie wir Dinge durch die fünf Sinne von Sehen, Riechen, Berühren, Hören und sogar Schmecken wahrnehmen.

Wenn Sie Oxiracetam einnehmen, erhöht es den zerebralen Blutfluss, wodurch der Geist besser identifizieren, organisieren und interpretieren kann, was wir wahrnehmen.

Verbesserte sensorische Wahrnehmung bedeutet eine bessere Entscheidungsfindung auf ruhige Weise.

v. Verbessert die verbale Sprachkompetenz

Es wird gezeigt, dass Oxiracetam die Gehirnfunktion steigert und die verbale Sprachkompetenz verbessern kann. Die verbale Sprachkompetenz ist eine der kognitiven Funktionen, die uns dabei helfen, Informationen aus Ihrem Gedächtnis abzurufen.

In einer Studie mit 73 Personen, die entweder an Multi-Infarkt-Demenz (MID) oder primärer degenerativer Demenz (PDD) leiden, wurde festgestellt, dass Oxiracetam einen kognitiven Rückgang verhindert und ihre Wortflüssigkeit signifikant verbessert.

vi. Erhöht die Wachsamkeit

Wach und konzentriert zu bleiben ist für ein optimales Funktionieren unerlässlich. Oxiracetam bietet milde stimulierende Wirkungen, die Ihnen helfen, wach zu bleiben, indem sie die Durchblutung im Gehirn erhöhen.

In einer Studie mit 289 Demenzkranken wurde festgestellt, dass Oxiracetam die kognitiven Funktionen verbessert. Es wurde auch berichtet, dass es die Wachsamkeit erhöht und gleichzeitig Angst und Nervosität verringert.

Oxiracetam-Pulver: Wie dosieren?

Basierend auf klinischen Studien beträgt die empfohlene Oxiracetam-Dosierung 750-1,500 mg pro Tag. Die Oxiracetam-Dosierung wird in zwei Dosen aufgeteilt, die am frühen Morgen und am frühen Nachmittag eingenommen werden.

Sie sollten die Einnahme von Oxiracetam am Abend vermeiden, da es milde stimulierende Wirkungen besitzt, die möglicherweise Ihren Schlaf stören könnten.

Da Oxiracetam wasserlöslich ist, kann es in Form von Tabletten, Kapseln oder sogar Pulver mit oder ohne Nahrung eingenommen werden.

Untersuchungen zeigen, dass Oxiracetam etwa 1 bis 3 Stunden benötigt, um seine Spitzenwerte im Serum zu erreichen, und daher eine Stunde vor der beabsichtigten Aufgabe wie Lernaktivität eingenommen werden sollte. Die Oxiracetam-Halbwertszeit beträgt ca. 8-10 Stunden, und Sie sollten damit rechnen, in einer Woche Spitzenleistungen zu erzielen.

Obwohl in einigen Studien höhere Oxiracetam-Dosierungen von bis zu 2,400 mg täglich verwendet wurden, beginnen Sie immer mit der niedrigsten wirksamen Dosierung, die nach Bedarf nach oben geht.

Da Oxiracetam die Effizienz von Acetylcholin im Gehirn erhöht, sollten Sie es außerdem mit einer guten Cholinquelle wie z Alpha GPC oder CDP-Cholin. Dies hilft Ihnen, die üblichen Oxiracetam-Nebenwirkungen zu vermeiden, insbesondere Kopfschmerzen aufgrund von unzureichendem Cholin im Gehirn.

Oxiracetam Nebenwirkungen

Oxracetam nootropic gilt allgemein als sicher und wird vom Körper gut vertragen.

Einige der berichteten Oxiracetam-Nebenwirkungen umfassen jedoch:

Kopfschmerzen - dies passiert, wenn man vergisst, Oxiracetam mit einer guten Cholinquelle zu stapeln. Kopfschmerzen treten aufgrund von unzureichendem Cholin im Gehirn auf. Dies könnte vermieden werden, indem der Oxiracetam-Stapel mit einer Cholinquelle wie Alpha GPC eingenommen wird.

Schlaflosigkeit und Unruhe sind sehr seltene Nebenwirkungen von Oxiracetam. Sie werden gemeldet, wenn man ungewöhnlich hohe Dosen Oxiracetam einnimmt oder die Ergänzung spät abends einnimmt. Um diesen Nebenwirkungen von Oxiracetam entgegenzuwirken, nehmen Sie immer die empfohlene Dosierung ein und machen Sie es sich zur Gewohnheit, Oxiracetam vor dem Nachmittag einzunehmen, um Schlafstörungen zu vermeiden.

Einige andere mögliche Oxiracetam-Nebenwirkungen umfassen:

  • Übelkeit,
  • Hypertonie,
  • Durchfall oder Verstopfung und

Oxiracetam

Oxiracetam Stacks Beratung

Oxiracetam-Pulver verbessert hervorragend die Wahrnehmung und stimuliert das Zentralnervensystem allein oder in Kombination mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln.

-oxiracetam Alpha GPC-Stapel

Genau wie bei anderen Racetams ist der Oxiracetam-Stapel mit einer Cholinquelle sehr wichtig. Das Stapeln mit Alpha GPC maximiert nicht nur die Wirkung, sondern verhindert auch das Auftreten von Kopfschmerzen, die hauptsächlich mit einem Cholinmangel im Gehirn verbunden sind.

Die Oxiracetam-Alpha-GPC-Stapeldosis würde 750 mg Oxiracetam und 150-300 mg Alpha-GPC in zwei Dosen am Morgen und am frühen Nachmittag betragen.

-oxiracetam noopept Stapel

Noopept ist eines der besten bekannten Nootropika zur Verbesserung der kognitiven Gesamtfunktion und wirkt sehr ähnlich wie Racetame.

Wenn Sie Oxiracetam mit stapeln noopeptSie erwarten mehr kognitive Funktionen, einschließlich, Erinnerung, Lernen, Wachsamkeit, Motivation und sogar Konzentration.

Die Standarddosis für diesen Stapel wäre 750 mg Oxiracetam und 10-30 mg Noopept, täglich eingenommen.

-Unifiramoxiracetam-Stapel

Unifiram ist eine nootrope Verbindung zur Verbesserung der Wahrnehmung, deren chemische Struktur der von Racetamen ähnelt. Es fehlen jedoch klinische Studien, und dies macht es schwierig zu sagen, was sich gut damit kombinieren lässt.

Da es jedoch ähnlich wie Racetame funktioniert, kann ein Unifiram-Stapel mit Racetamen, einschließlich Oxiracetam, möglicherweise zu einer verbesserten kognitiven Funktion führen. Es wird angegeben, dass es wirksamer als Racetame ist, und daher wären sehr niedrige Dosen erforderlich, um die Wirkungen zu erzielen.

Basierend auf persönlichen Erfahrungen mit Unifiram und Oxiracetam sollte die Dosierung 5-10 mg Unifiram und 750 mg Oxiracetam täglich betragen.

-Oxiracetam und Pramiracetam Stapel

Oxiracetam stapelt sehr gut andere Racetame.

Wenn Sie Oxiracetam Stack mit verwenden Pramiracetamwird die kognitive Funktion von Gedächtnis, Fokus und Motivation stark verbessert und auch Ihre Produktivität kann steigen.

Die milde stimulierende Wirkung von Oxiracetam wird ebenfalls verstärkt, wodurch die Aufmerksamkeit und Konzentration aufgrund der verbesserten mentalen Energie erhöht werden.

Die empfohlene Dosierung für diesen Stapel beträgt 750 mg Oxiracetam und 300 mg Pramiracetam einmal täglich. Oxiracetam kann auf nüchternen Magen eingenommen werden, da es wasserlöslich ist, während Pramiracetam in die erste Mahlzeit eingearbeitet werden kann, da es eine fettlösliche Ergänzung ist.

Wo kann man Oxiracetam kaufen?

Oxiracetam nootropic ist online verfügbar. Wenn Sie Oxiracetam einnehmen möchten, kaufen Sie es online bei den renommiertesten Anbietern von Nootropika. Überlegen Sie genau, welche Oxiracetam-Pulver-, Kapsel- oder Tablettenform angeboten wird.

Das Überprüfen auf Oxiracetam-Erfahrungen, die auf den Websites des Unternehmens geteilt werden, ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie das bekommen, wonach Sie suchen.

Oxiracetam-Bewertungen auf der Website des Anbieters sind ein Augenöffner für die besten Oxiracetam-Nootropika, da nicht alle qualitativ hochwertige Produkte anbieten.

Referenzen
  1. MW Dysken, R. Katz, F. Stallone & M. Kuskowski (1989). Oxiracetam bei der Behandlung von Multi-Infarkt-Demenz und primärer degenerativer Demenz. Das Journal of Neuropsychiatry and Clinical Neurosciences, 1(3), 249-252.
  2. Hlinák Z, Krejcí I. (2005). Oxiracetam vor, aber nicht nach der Behandlung verhinderte soziale Erkennungsdefizite, die mit Trimethylzinn bei Ratten erzeugt wurden. Behav Brain Res.
  3. Huang L., Shang E., Fan W., Li X, Li B., He S., Fu Y, Zhang Y, Li Y, Fang W. (2017). S-Oxiracetam schützt vor ischämischem Schlaganfall durch Linderung der Funktionsstörung der Blut-Hirn-Schranke bei Ratten. Eur J Pharm Sci.
  4. Maina, G., Fiori, L., Torta, R., Fagiani, MB, Ravizza, L., Bonavita, E., Ghiazza, B., Teruzzi, F., Zagnoni, PG & Ferrario, E. (1989) ). Oxiracetam bei der Behandlung der primären degenerativen Demenz und der Multiinfarkt-Demenz: eine doppelblinde, placebokontrollierte Studie. Neuropsychobiology, 21(3), 141-145.
  5. Rozzini R., Zanetti O., Bianchetti A. (1992). Wirksamkeit der Oxiracetam-Therapie bei der Behandlung von kognitiven Defiziten infolge einer primären degenerativen Demenz. Acta Neurol (Napoli).
  6. Sun, Y., Xu, B. & Zhang, Q. (2018). Nervenwachstumsfaktor in Kombination mit Oxiracetam bei der Behandlung von hypertensiver Hirnblutung. Pakistan Journal of Medical Sciences, 34(1), 73-77.

Contents [show]