Das Unternehmen

Pramiracetampulver ist ein Derivat der Racetamfamilie. Seine Entdeckung und Existenz geht dank der Parke-Davis Company auf die 1970er Jahre zurück. Was dieses Nootropikum von anderen Racetamen unterscheidet, ist seine molekulare Struktur und hohe Wirksamkeit.

Im Laufe der Jahre Pramiracetam verwenden war der letzte Schrei bei der Behandlung von Demenz, Alzheimer und anderen neurologischen Störungen. In den späten 80ern und frühen 90ern gab es mehrere erfolgreiche klinische Studien, die die Wirksamkeit von Pramiracetam bei der Umkehrung des Gedächtnisverlusts bewiesen.

Die Legalität dieses Arzneimittels ist nicht so streng wie bei anderen Nootropika. Zum Beispiel können Sie zu Recht Pramiracetam Pulver kaufen und verwenden Sie es, ohne sich mit den Behörden die Schultern zu reiben. Obwohl Sie das Produkt nicht in Kanada kaufen können, können Sie es rechtmäßig für den persönlichen Gebrauch importieren. In Europa ist Pramiracetampulver nur auf gültige Verschreibung zur Behandlung von Legasthenie, Demenz, Alzheimer und ADHS erhältlich.

Warum ist Pramiracetam so beliebt?

Pramiracetam verwenden ist aufgrund seiner Wirksamkeit im Bereich der Nootropika beliebt. Es ist 30-mal wirksamer als Piracetam. Das Medikament wirkt auch bei kleinster Dosis magisch. Es ist mit einer relativ langen Halbwertszeit hoch bioverfügbar.

Die Tatsache, dass Sie möglicherweise keine Nebenwirkungen spüren, macht das Pramiracetam-Erlebnis lohnenswert. Das Medikament macht überhaupt nicht süchtig. Es ist sicher und im menschlichen Körper gut verträglich. Es gibt erfolgreiche Studien am Menschen, die für die Wirksamkeit dieses Nootropikums bürgen. Außerdem passt es gut zu den meisten Racetams und anderen Nootropika Pulver.

Ein weiteres Plus von Pramiracetam ist, dass das Erhalten eher dem Kauf eines Paares Turnschuhe gleicht. Es gibt keine strengen Gesetze, nach denen Sie ein Rezept benötigen, insbesondere in den USA.

Wie wirkt Pramiracetam?

Pramiracetam fettlöslich Nootropikum gelangt über Fettsäuren in den Blutkreislauf. Es hat eine hohe Bioverfügbarkeit und erreicht in etwa 30 Minuten die Spitzenkonzentration.

Dieses intelligente Medikament bewirkt eine Erhöhung der Cholinaufnahme im Hippocampus. Daher reguliert es indirekt die Freisetzung von Acetylcholin (ACh), das für verschiedene Gehirnfunktionen verantwortlich ist.

ACh ist verantwortlich für die Bildung und Erhaltung des Langzeitgedächtnisses. Außerdem führt der Neurotransmitter zu einer Erhöhung des zerebralen Blutflusses, ein Faktor, der die Wahrnehmung verbessert.

Was ist die Verwendung von Pramiracetam?

In Europa wird Pramiracetam verwendet ist bei der Behandlung von Demenz zulässig. Dieses neuroprotektive intelligente Medikament verbessert wirksam das Langzeitgedächtnis und die kognitiven Funktionen. In den USA und Kanada kaufen Studenten Pramiracetampulver für die Off-Label-Verwendung als Studienmedikament, wenn sie sich für eine Hauptprüfung qualifizieren.

Seit seiner Entwicklung im Jahr 1979 ist Pramiracetam ein verschreibungspflichtiges Medikament für Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen und Hirntraumata. Der Zielmarkt waren hauptsächlich ältere Menschen, aber gesunde Menschen haben an der Pramiracetam-Erfahrung teilgenommen, insbesondere um ihre Produktivität in ihren Studien und Unternehmen zu steigern.

Pramiracetam

Die Wirkungen und Vorteile von Pramiracetam

Verbessert das Gedächtnis

Pramiracetam fördert das Referenzgedächtnis. Wissenschaftler haben diese Nootropika nicht nur an Mausmodellen getestet, sondern auch an Menschen.

Das Medikament stimuliert den Hippocampus, um neue Erinnerungen zu schaffen, die alten zu bewahren und Vergesslichkeit zu reduzieren. Die meisten Schüler nehmen Glückseligkeit in die Pramiracetam Erfahrung um ihr Gedächtnis beim Lernen für Prüfungen zu stärken.

Management von kognitiven Krankheiten

Es gab mehrere klinische Studien, die die Wirksamkeit von Pramiracetam-Pulver bei der Eindämmung degenerativer Erkrankungen belegen.

Pramiracetam Vorteile Patienten mit Demenz durch Umkehrung der Amnesie und Verbesserung der Erinnerung. In Europa beispielsweise ist das intelligente Medikament ein gesetzliches Rezept zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit.

Neuroprotektion

Einnahme Pramiracetam-Kapseln schützen Ihre Neuronen. Das Nootropikum kehrt kognitive Störungen bei Patienten um, die an einem Hirntrauma zerebrovaskulären Ursprungs gelitten haben. Darüber hinaus reduziert es den kognitiven Rückgang, der durch die Exposition gegenüber Amnesiemitteln wie Scopolamin auftreten kann.

Hohe Lernfähigkeit

Mehrere Studien bestätigen, dass die Einnahme von Pramiracetam-Nootropika das räumliche Lernen verbessert. Es ist ein kognitiver Verstärker das wird dich dazu bringen, Dinge mit Leichtigkeit zu erfassen.

Das Nootrop erhöht die Aktivität der Stickoxidsynthase im Hippocampus. Dieser Neurotransmitter lindert kognitive Störungen und spielt eine wichtige Rolle beim Lernen und Gedächtnis. Es erhöht die Blutversorgung des Gehirns und moduliert so die neuronalen Aktivitäten.

Pramiracetam kommt dem Zentralnervensystem zugute, indem es die Produktion von Acetylcholin steigert, das auch beim Lernen eine Rolle spielt. Außerdem haben Sie eine scharfe, aufmerksame und wachsame.

Die empfohlene Dosierung von Pramiracetam-Pulver bei alleiniger Anwendung

Eine typische tägliche Pramiracetam-Dosierung liegt zwischen 400 mg und 600 mg. In den bestehenden klinischen Studien würden die Probanden bis zu 1200 mg der Smart Drogevorzugsweise nach den Mahlzeiten.

Da Pramiracetampulver eine etwas längere Halbwertszeit hat, können Sie die Dosierung in zwei Teile teilen. Diese Maßnahme ist für die pharmakophobe Gruppe von großem Vorteil. Drei Dosen pro Tag können eine ultimative Option sein, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie Ihr Rezept einige Stunden vor dem Schlafengehen einplanen. Sie wollen Ihren Tagesrhythmus nicht durcheinander bringen.

Sie können Pramiracetam kaufen in Kapsel- oder Pillenform. Das Pulver ist fettlöslich, daher ist es keine gute Idee, es Ihrem Getränk hinzuzufügen. Alternativ können Sie es in Kokosöl oder anderen Lipiden lösen. Wenn Sie von scharfem Geschmack gestört werden, sollten Sie sich für das entscheiden Pramiracetam-Kapseln.

Stellen Sie als Neuling sicher, dass Sie mit der niedrigstmöglichen Dosis beginnen, während Sie Ihren Körper auf Toleranz und Auswirkungen überwachen. Danach können Sie die Dosierung nach Ihren Wünschen anpassen und sogar etwas hinzufügen Pramiracetam-Stapel.

Pramiracetam Nebenwirkungen, die Sie kennen sollten

Im Gegensatz zu anderen Racetamen sind Pramiracetam-Nebenwirkungen selten. Ihr Körper kann die Ergänzung unabhängig von der Dosis tolerieren.

Es können vorübergehende Symptome wie Pramiracetam-Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit, Magen-Darm-Beschwerden oder Unruhe auftreten. Sie können jedoch die nachteiligen Nebenwirkungen vermeiden, indem Sie die Pramiracetam-Dosierung reduzieren. Wenn Sie häufig Kopfschmerzen haben, müssen Sie möglicherweise mit Cholin stapeln.

Pramiracetam

Pramiracetam VS Piracetam

Piracetam ist der Vorgänger aller anderen Nootropika in der Racetam-Familie. Seine Entstehung geht auf die frühen 1970er Jahre zurück. Umgekehrt ist Pramiracetam ein Derivat des intelligenten Arzneimittels.

Diese beiden Racetame haben ähnliche Wirkungen. Sie unterscheiden sich jedoch durch ihre molekulare Struktur und Wirksamkeit. Zum Beispiel Pramiracetam Smart Drug ist bis zu 30-mal wirksamer und effizienter als sein Vorläufer. Darüber hinaus weist das Nootropikum eine höhere Bioverfügbarkeit auf.

Pramiracetam Stack Beratung

Pramiracetam potenziert die Wirkung anderer Nootropika. Es ist an sich ein starkes Medikament, aber Sie können es mit anderen Racetamen und cholinergen Nahrungsergänzungsmitteln kombinieren.

Wenn Sie neu in der Nootropics-Domäne sind, sollten Sie es nicht eilig haben, es zu versuchen Pramiracetam-Stapel. Immerhin arbeitet dieses intelligente Medikament als eigenständige Substanz immer noch effizient. Sobald Ihr System den Auswirkungen von Pramiracetam standhält, können Sie es mit anderen Nootropika kombinieren.

Cholinerge Nahrungsergänzungsmittel sind ideal für diese Stapelung, da sie Pramiracetam-Kopfschmerzen lindern.

Pramiracetam und Oxiracetam Stack

Dieser Stapel wird zweifellos Ihre Fähigkeit verdoppeln, sich zu konzentrieren, wachsam zu bleiben und auf Ihre Vergangenheit zurückzugreifen.

Für jede Einheit von Oxiracetammüssen Sie vier Einheiten Pramiracetam-Kapseln einnehmen. Nehmen wir zum Beispiel, wenn Ihr Stapel 800 mg Pramiracetam enthält, müssen Sie 200 mg Oxiracetam einarbeiten.

  • Tägliche Dosis
  • 200 mg Oxiracetam
  • 800 mg Pramiracetam
  • 300 mg Cholin

Pramiracetam und Aniracetam Stack

Diese beiden Racetams stimulieren nicht nur die Gehirnfunktionalität, sondern wirken auch Angstzuständen, Negativität und Depressionen entgegen.

Aniracetam hat im Vergleich zu seinem Gegenstück eine kurze Halbwertszeit. Daher wird es rechtzeitig eintreten und anfangen zu handeln, bevor Sie die Vorteile von Pramiracetam erleben können. Wenn Sie diese beiden stapeln, können Sie auch keine Toleranz gegenüber einem Nootropikum entwickeln.

Für jede Pramiracetam-Dosierung benötigen Sie etwa 600 mg Aniracetam.

  • Tägliche Dosis
  • 600 mg Aniracetam
  • 400 mg Pramiracetam
  • 300mg Cholin

Pramiracetam- und Alpha-GPC-Stapel

Dieser Pramiracetam-Stapel ist die ultimative Quelle für Acetylcholin. Es steigert nicht nur die Gehirnfunktionen, sondern verbessert auch das Gedächtnis. Das Plus von Alpha GPC ist, dass es hochgradig bioverfügbar ist, da es die Blut-Hirn-Schranke effizient passiert.

Die Ergänzung mit GPC-Cholin behebt einige der Nebenwirkungen von Pramiracetam wie Kopfschmerzen. Außerdem verjüngt es die Neuronen, repariert abgenutzte Zellmembranen und synthetisiert Acetylcholin, einen bedeutenden Neurotransmitter, der für das Gedächtnis verantwortlich ist.

Für Ihre tägliche Dosis benötigen Sie ca. 400 mg Alpha GPC Ergänzung.

  • Tägliche Dosis
  • 400 mg Alpha GPC Ergänzung
  • 400 mg Pramiracetam

Pramiracetam

Pramiracetam Coluracetam Stapel

Coluracetam entspannt Ihren Geist, verbessert die Meditation und stellt das Langzeitgedächtnis wieder her. Es erhöht die Aufnahme von Cholin in die neuronalen Zellen. Darüber hinaus ist das Präparat gut für das Sehvermögen, da es die optischen Nerven und Netzhautschäden repariert.

Für Ihren Pramiracetam-Stapel 30 mg Coluracetam ist ausreichend.

  • Tägliche Dosis
  • 30 mg Coluracetam
  • 400 mg Pramiracetam
  • 300mg Cholin

Wie und wo kann man Pramiracetampulver kaufen?

Sie können Nootropika Pramiracetam in Pulver-, Kapsel- oder Pillenform kaufen. Das intelligente Medikament hat keine gültige Zulassung von der FDA erhalten, aber Sie können es dennoch in virtuellen Geschäften durchsuchen. Es gibt mehrere Schwarzmärkte und Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich in einen seriösen Online-Verkäufer verlieben.

Sie können sich bei Ihrer Bestellung auf uns verlassen, da wir nachweislich legitime Nootropika verkaufen. Wir führen unabhängige Labortests für alle durch unsere Produkte bevor Sie sie an unsere geschätzten Kunden vermarkten.

Falls Sie sich fragen, warum Pramiracetam-Kapseln teurer sind als andere Racetams, gebe ich Ihnen den Grund. Die Synthese dieser Substanz kommt einem griechischen Rätsel nahe. Der Prozess ist komplexer als bei der Synthese der meisten Nootropika.

Fazit

Nootropics Pramiracetam ist ein wirksames intelligentes Medikament zur Erweiterung Ihrer Lernfähigkeit. Es ist eine gute Wahl sowohl für ältere als auch für gesunde Menschen, die sich konzentrieren, wachsam bleiben und bei ihren täglichen Aufgaben geistige Stabilität haben möchten. Die Ergänzung hilft Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen, ihr verlorenes Gedächtnis wiederzugewinnen und jedes Detail beizubehalten.

Alle Nootropika wurden präklinischen Studien unterzogen, aber Pramiracetam gehört zu den wenigen, die an Menschen getestet wurden. Aus den verschiedenen Forschungsstudien geht klar hervor, dass das Medikament für den Verzehr unbedenklich und im Körper gut verträglich ist.

Referenzen
  1. A. McLean, DD Cardenas, D. Burgess, E. Gamzu (1991). Placebo-kontrollierte Studie von Pramiracetam bei jungen Männern mit Gedächtnis- und kognitiven Problemen infolge von Kopfschmerzen und Anoxie. Gehirnverletzung.
  2. Corasaniti, MT, et al. (1995). Die systemische Verabreichung von Pramiracetam erhöht die Stickoxidsynthaseaktivität in der Großhirnrinde der Ratte. Funktionelle Neurologie.
  3. Tkachev, AV (2007). Anwendung von Nootropika bei der komplexen Behandlung von Patienten mit Gehirnerschütterungen. Likars'ka sprava.
  4. Pugsley, TA, et al. (1983). Einige neurochemische Eigenschaften von Pramiracetam (CI-879), einem neuen kognitionsfördernden Mittel. Arzneimittelentwicklungsforschung / Band 3, Ausgabe 5.
  5. A. Auteri, P. Blardi, G. Celasco, G. Segre, R. Urso (1992). Pharmakokinetik von Pramiracetam bei gesunden Probanden nach oraler Verabreichung. Internationales Journal für klinische Pharmakologieforschung.
  6. Claus, JJ, et al. (1991). Nootropika bei Alzheimer: symptomatische Behandlung mit Pramiracetam.
  7. Chang, T., Young, MR, Goulet, RJ und Yakatan, JG (1985). Pharmakokinetik von oralem Pramiracetam bei normalen Probanden. Journal of Clinical Pharmacology.

Contents [show]