Glutathionpulver (70-18-8)

23. September 2019

Glutathion ist eine Tripeptidverbindung, die aus Glutaminsäure besteht, die über ihre Seitenkette an den N-Terminus gebunden ist.


Status: In Massenproduktion
Synthesized und Customized Verfügbar
Volumen 1277kg / Monat

Video zu Glutathionpulver (70-18-8) (5985-28-4)

Glutathionpulver (70-18-8) Specifications

Produktname Glutathionpulver
Chemischer Name L-Glutathion

Glutathion

Isethion

GSH

N- (N-gamma-L-Glutamyl-L-cysteinyl) glycin

Reihenfolge H-gGlu-Cys-Gly-OH
Marke Name Glutathionpulver
Drogenklasse Anti-Aging-Peptid
CAS-Nummer 70-18-8
InChIKey RWSXRVCMGQZWBV-WDSKDSINSA-N
Molekular- FOrmula C10H17N3O6S
Molekular- Wacht X
Monoisotopische Masse X
Melting PSalbe 195 ° C
Freezing PSalbe -20 Grad C
Biologische Halbwertzeit 2-6 Stunden
Farbe weißes Pulver
SBeweglichkeit In Wasser löslich
Ssich aufregen TTemperatur 2-8 °C
AAnwendung Glutathionpulver wurde als Antioxidations- und Anti-Aging-Arzneimittel verwendet.

Was ist Glutathion?

Glutathion ist eine Tripeptidverbindung, die aus Glutaminsäure besteht, die über ihre Seitenkette an den N-Terminus von Cysteinylglycin gebunden ist. Es spielt eine Rolle als Hautaufheller, menschlicher Metabolit, Escherichia coli-Metabolit, Mausmetabolit, Antioxidans und Cofaktor. Es ist ein Tripeptid, ein Thiol und ein L-Cysteinderivat. Es ist eine konjugierte Säure eines Glutathionats (1-).

Es wird angenommen, dass Glutathion eine antioxidative Wirkung hat und das Immunsystem stimuliert. Befürworter behaupten, dass Glutathionpräparate bei der Behandlung und Vorbeugung einer Reihe von Gesundheitsstörungen helfen können.

Darüber hinaus soll Glutathion den Alterungsprozess umkehren, Krebs verhindern und das Gedächtnis erhalten.

Glutathionpulver hilft, die Haut aufzuhellen.

Die Glutathion-Hautaufhellung unterbricht die Melaninsynthese. Melanin ist die Substanz, die der Haut ihre Farbe verleiht. Daraus folgt, dass durch die Verhinderung der Entwicklung von Melanin durch das Aufhellen mit Glutathionpulver die Haut wieder zu ihrem reinsten, hellsten Ton gebracht wird. Glutathion-Pulver fördert die Gesundheit der Haut.

Da Glutathionpulver eine antioxidative Wirkung hat, neutralisiert und beseitigt es die freien Radikale, die die Haut auf zellulärer Ebene schädigen und Alterung und Verfärbung verursachen.

Glutathion-Pulver-Whitening-Effekte wurden in zahlreichen klinischen Studien nachgewiesen. Es gibt praktisch keine bekannten Nebenwirkungen von Glutathionpulver. Bei regelmäßiger Langzeitanwendung werden die meisten Menschen, die ein Glutathionpulver-Präparat in ihre täglichen Schönheitsroutinen einbauen, dramatische Ergebnisse sehen. Hunderte von Menschen auf der ganzen Welt verwenden Glutathion-Puder, um ihre Haut aufzuhellen, und die Zahl der Anhänger wächst von Tag zu Tag.

GLutathion Vorteile

Tägliche Nutrazeutika & Nahrungsergänzungsmittel - (Lebensmittel- / Kosmetikqualität)

  1. Anti-Aging, Antioxidans, pflegen die Haut Spannkraft und Glanz.
  2. Hautaufhellung: Das Melanin wird gebremst.
  3. Verbessern Sie die Immunität: Verbessern Sie die Funktion der Immunzellen, um Viren wirksam zu verhindern.

Arzneimittelbehandlung und -vorbeugung - (pharmazeutische Qualität)

  1. Schützen Sie die Leber: Vorbeugung und Behandlung von Lebererkrankungen.
  2. Entgiftung: Medikamente und andere Arten von Vergiftungshilfsmitteln, die beim Ausscheiden von Toxinen hilfreich sind.
  3. Prävention und Behandlung von Augenkrankheiten.
  4. Hilfsbehandlung von Diabetes.

UGlutathionpulver

Glutathion Rolle der klinischen Behandlung und Prävention

Unter pathologischen Bedingungen, wenn endogene GSH-Reduktion, rechtzeitig exogene GSH geworden ist. Ein exogenes GSH-Präparat kann verwandte Krankheiten verhindern und behandeln und einen gesunden Körper erhalten.

(1) Strahlenkrankheit und Strahlenschutz: Strahlen, radioaktive Substanzen oder Leukopenie durch Krebsmedikamente und andere Symptome können schützend wirken.

(2) Zum Schutz der Leber, zur Entgiftung und Inaktivierung von Hormonen sowie zur Förderung des Gallensäurestoffwechsels und zur Aufnahme von Fett und fettlöslichen Vitaminen im Verdauungstrakt.

(3) Antiallergien oder Entzündungen, die durch Hypoxämie bei systemischen oder lokalen Patienten verursacht werden, können den Zellschaden verringern und die Reparatur fördern.

(4) Zur Verbesserung des Verlaufs bestimmter Krankheiten und Symptome als Adjuvans. Wie zum Beispiel: Hepatitis, hämolytische Erkrankungen und Keratitis, Katarakt und Netzhauterkrankungen wie Augenkrankheiten und Verbesserung der Sehkraft.

(5) Leicht zu beschleunigen den Stoffwechsel von Säuren bei der Ausscheidung von freien Radikalen, die eine schöne Hautpflege spielen, Anti-Aging-Effekt.

Lebensmittelzusatzstoffe

(1) zu Pasta hinzugefügt, damit die Hersteller die Brotzeit auf die Hälfte oder ein Drittel reduzieren und die Rolle der Nahrungsernährung und anderer Merkmale stärken.

(2), um dem Joghurt und der Babynahrung das Äquivalent von Vitamin C hinzuzufügen, kann ein stabilisierendes Mittel spielen.

(3) in seiner Mischung mit dem Surimi, um zu verhindern, dass sich die Farbe vertieft.

(4) auf das Fleisch und Käse und andere Lebensmittel, haben die Wirkung des Geschmacks verstärkt.

GLutathionpulver für die Haut

Verhindern Sie die Infiltration von Los Tyrosinase, um den Zweck der Hemmung der Melaninbildung zu erreichen. Auf beseitigen Sie Knicken, erhöhen Sie Hautelastizität, schrumpfen Sie Poren, erleichtern Sie Pigment, der Körper hat einen ausgezeichneten weiß werdenen Effekt. Glutathion als Hauptbestandteil in Kosmetikprodukten in Europa und den USA wurde in den Jahrzehnten begrüßt.

Referenz:

  1. Kohn, Robert R. (1955) Glutathionhemmung der Melaninsynthese in vitro. Enzymologia, 17: 193-8.
  2. Seiji, Makota; Yoshida, Toshio; Itakura, Hideko; Irimajiri, Toshikatsu. Hemmung der Melaninbildung durch Sulfhydrylverbindungen. Zeitschrift für Investigative Dermatologie (1969), 52 (3), 280-6.
  3. Exner R, Wessner B, Manhart N, Roth E. Therapeutisches Potenzial von Glutathion. Wien Klin Wochenschr 2000; 112: 610-6.
  4. Meister A, Tate SS. Glutathion und verwandte Gamma-Glutamylverbindungen: Biosynthese und Verwertung. Annu Rev Biochem 1976; 45: 559-604.
  5. Townsend DM, Tew KD, Tapiero H. Die Bedeutung von Glutathion bei Erkrankungen des Menschen. Biomed Pharmacother 2003; 57: 145-55.
  6. Nordlund JJ, Boissy RE. Die Biologie der Melanozyten. In: Freinkel RK, Woodley DT, Herausgeber. Die Biologie der Haut. New York: CRC Press; 2001. p. 113-30.
  7. Glutathion: Die neuesten Anti-Aging- und Whitening-Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel